Nina Noel (31) hat ihren Sprössling ganz genau unter die Lupe genommen! Im September vergangenen Jahres hatte die Krass Schule-Laiendarstellerin ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Söhnchen Lyano Lyon ist der ganze Stolz der jungen Mutter und ihrem Freund Tony. Inzwischen ist bei dem Knirps nicht nur der erste Milchzahn aufgetaucht, er ähnelt auch immer mehr seinem Vater. Bei der 31-Jährige löst diese Tatsache gemischte Gefühle aus, wie sie Promiflash jetzt verraten hat!

"Auf der einen Seite dachte ich, 'Oh wie gemein, er hat kaum was von mir'", erklärte Nina im Gespräch mit Promiflash. Andererseits könne sie sich nichts Besseres vorstellen: "Ich hab mir Tony ausgesucht, weil ich ihn auch so toll finde und wenn ich dann den Kleinen angucke, dann denke ich immer so 'Oh Gott, du bist so süß, du bist wie dein Papa'", gab die Beauty offen zu. Dennoch ist sich die TV-Bekanntheit sicher, dass sich bei dem Nachwuchs auch noch Ähnlichkeiten zu ihr herausstellen werden – wenn auch nicht äußerlich, sondern in Charakter und Wesen.

Dabei ist Lyano Lyon quasi schon in die Fußstapfen seiner Mami getreten: Mit nur sechs Monaten besitzt der kleine Racker bereits einen eigenen Instagram-Account und mausert sich zu einem wahren Social-Media-Star. Bis er alt genug ist, wird das Profil jedoch von Mama Nina geführt und ist nur für Abonnenten sichtbar.

Nina Noel mit ihrem Sohn im März 2020
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrem Sohn im März 2020
Nina Noel mit ihrem Freund Tony
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrem Freund Tony
Nina Noel mit ihrem Sohn Lyano Lyon
Instagram / ninanoel
Nina Noel mit ihrem Sohn Lyano Lyon
Könnt ihr Ninas Aussage nachvollziehen?180 Stimmen
83
Oh ja, ich kann sie in der Hinsicht voll verstehen!
97
Na ja, der Kleine bekommt bestimmt auch noch ein paar Eigenschaften von ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de