Warum soll Archie Harrison eigentlich unbedingt in Kanada aufwachsen? Diese Frage steht immer wieder im Raum, ebenso wie die Überlegung, ob das etwas mit der Kindheit seines Papas Prinz Harry (35) zu tun haben könnte. Nach dessen letzten royalen Terminen mit seiner Frau Herzogin Meghan (38) ging es in der vergangenen Woche zurück in die Wahlheimat des Couples in Übersee. In Großbritannien standen die beiden und ihr Sohn ständig im Fokus der Öffentlichkeit. Dem wollten Archies Eltern offenbar ein Ende setzen: Sie seien mit ihrem Baby nach Kanada gezogen, um ihn zu schützen.

"Harry weiß wie es ist, im Rampenlicht aufzuwachsen und er möchte Archie so normal aufziehen wie möglich", berichtete kürzlich ein Insider gegenüber Us Weekly. Zudem hätten Meghan und der 35-Jährige die ständigen Anfeindungen der Presse nicht länger ertragen wollen, was bereits im vergangenen Jahr sogar zu einer Klage der beiden führte. Und all das soll Harry seinem Spross laut einer weiteren Quelle künftig ersparen wollen: "Er möchte seinen Sohn vor der Negativität und dem Druck beschützen, denen er in England ausgesetzt wäre."

Mit dem Umzug ging allerdings auch der Rücktritt von den royalen Pflichten einher. Der Abschied vom Königshaus schien dem Prinzen während seines letzten Auftritts im Dienste der Krone am 9. März nicht leicht gefallen zu sein, wenn man der Einschätzung der Körpersprachexpertin Blanca Cobb folgt: "Harry hielt seine Hände zusammen, als sie in die Westminster Abbey eintraten. Das zeigte, dass er sich unwohl fühlte". Archie war währenddessen in Kanada geblieben.

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison im September 2019
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison im September 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Commonwealth Day 2020
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Commonwealth Day 2020
Prinz Harry am Commonwealth Day in London
Getty Images
Prinz Harry am Commonwealth Day in London
Könnt ihr die Entscheidung nachvollziehen, dass Harry und Meghan wegen Archie nach Kanada gezogen sein sollen?804 Stimmen
557
Auf jeden Fall – dort wird der Knirps in Ruhe aufwachsen!
247
Nein – ich finde den Entschluss falsch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de