Was ist denn da bei The Voice Kids los? Seit einigen Wochen bewerten die Coaches Max Giesinger (31), Lena Meyer-Landrut (28), Sasha (48), sowie Florian Sump (38) und Lukas Nimscheck von Deine Freunde in der Castingshow wieder Nachwuchstalente. Die neueste Folge endete am Sonntagabend allerdings etwas anders als sonst. Nach einer verlorenen Wette musste Sasha Süßigkeiten im Publikum verteilen – und zwar als Prinzessin verkleidet!

So haben die Fans den 48-Jährigen bestimmt noch nie gesehen. Mit einer roten Perücke, einem rosafarbenen Tutu und einem Einhornhaarreif lief der Sänger durch das "The Voice Kids"-Studio und verteilte Süßigkeiten. Aber wie kam es dazu? Schon zu Beginn der Show hatte Konkurrent Max eine kleine Wette unter den Coaches vorgeschlagen: "Wer die wenigsten Talents bekommt, ist der Verlierer und muss dem Publikum am Ende etwas Gutes tun." Der Zusatzeinsatz: Die Gewinner durften sich ein peinliches Kostüm für den Verlierer überlegen.

Schon im Laufe der Show war klar: Den etwas peinlichen Look wird am Ende wohl Sasha tragen. Immerhin entschieden sich die meisten Mini-Kandidaten für seine Kollegen – und Max ließ natürlich keine Gelegenheit aus, ihn daran zu erinnern. "Ich hätte Lust, Sasha mal in einem Prinzessinnenkleid zu sehen", neckte er den "Genug ist genug"-Interpreten.

Die Coaches von "The Voice Kids" 2020
© SAT.1/André Kowalski
Die Coaches von "The Voice Kids" 2020
Max Giesinger bei "The Voice Kids" 2020
SAT.1 / André Kowalski
Max Giesinger bei "The Voice Kids" 2020
Sasha bei "The Voice Kids"
SAT.1/André Kowalski
Sasha bei "The Voice Kids"
Was sagt ihr zu Sashas Kostüm-Aktion?236 Stimmen
221
Total lustig!
15
Irgendwie peinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de