Was erhofft sich Bastian Yotta (43) von seiner Promis unter Palmen-Teilnahme? In wenigen Tagen ist es so weit: Zehn VIPs stürzen sich ins Abenteuer im Paradies und kämpfen um den großen TV-Sieg. Auch Ex-Dschungelcamper und Die Yottas-Bekanntheit Basti versucht sein Glück und stellt sich den Herausforderungen. Er hat allerdings noch ein ganz anderes Ziel – Basti erklärt gegenüber Promiflash: Er will sich von einer ganz neuen Seite zeigen.

"Die Leute halten immer noch an diesem Bild von 2015 oder 2016 fest, wo 'Die Yottas' im Fernsehen waren. Das war halt sehr aufgezogen als die Protzprolls", verrät der 43-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Nun könnte seine Zeit gekommen sein, mit alten Vorurteilen abzuschließen. "Ich will einfach zeigen, wer ich wirklich bin", lautet sein Plan für die Show. Die Art und Weise, wie er im Fernsehen immer wieder dargestellt wird, mache ihm auch privat teilweise zu schaffen: Er werde oft mit fiesen Hasstiraden konfrontiert.

Mit dem Alter-Ego von "Die Yottas" kann sich der Wahl-Amerikaner heute absolut nicht mehr identifizieren. "Jeder hat doch so Phasen in seinem Leben. Und das war 'ne geile Phase, aber man muss auch mal sagen, jetzt schließt man das Kapitel und entwickelt sich weiter", zieht er sein Fazit aus der Vergangenheit. Jetzt habe er sich in eine andere Richtung orientiert und mit alten Lastern abgeschlossen.

Bastian Yotta, Fitness-Coach
Instagram / yotta_life
Bastian Yotta, Fitness-Coach
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Instagram / yotta_university
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Instagram / yotta_coaching
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Seid ihr gespannt, wie Basti in der Show rüberkommt?200 Stimmen
104
Ja, ich finde das total spannend!
96
Nee, er wird sicher ganz der Alte sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de