Herzogin Meghan (38) geht zurück ins Showgeschäft! Schon vor mehreren Wochen hatte es erste Spekulationen gegeben, ob die schöne Frau von Prinz Harry (35) nach ihrem Rückzug aus der Royal Family zu ihren Schauspiel-Wurzeln zurückkehren könnte. Insider behaupteten damals bereits, die Brünette habe einen Vertrag als Synchronsprecherin mit Disney unterschrieben. Und tatsächlich: Wie der Entertainment-Riese jetzt bestätigt, übernimmt Meghan eine größere Rolle in einer neuen Produktion!

Via Twitter gab das Unter-Label Disneynature die großen Neuigkeiten am Donnerstagnachmittag bekannt: "Disneynatures 'Elephant', ein Originalfilm erzählt von Meghan, Herzogin von Sussex, ist ab dem 3. April zum Streaming auf Disney+ verfügbar", heißt es auf dem Account. In der Dokumentation wird eine Elefantenfamilie bei ihrem über 1.000 Meilen langen Trip durch Afrika begleitet, wie ein erster Trailer anteasert. Die Geschichte der grauen Dickhäuter wird dabei stimmlich von der 38-Jährigen unterlegt – für viele Fans der US-Amerikanerin ein absolutes Highlight: "Ich kann es kaum noch abwarten!", schrieb ein User in dem Netzwerk aufgeregt.

Doch Meghan ist nicht die einzige Schauspielerin, die einen neuen Disney-Streifen vertonen durfte. Auch Hollywood-Schönheit Natalie Portmans (38) Stimme erklingt in einer bald erscheinenden Produktion: In der Dokumentation "Delfin-Riff" taucht der Zuschauer mit ihr gemeinsam in eine atemberaubende Unterwasserwelt ein.

Herzogin Meghan im Januar 2020
Getty Images
Herzogin Meghan im Januar 2020
Herzogin Meghan im Juli 2018 in Dublin
Getty Images
Herzogin Meghan im Juli 2018 in Dublin
Natalie Portman im Dezember 2018 in Hollywood
Getty Images
Natalie Portman im Dezember 2018 in Hollywood
Werdet ihr euch die Doku anschauen?907 Stimmen
293
Auf jeden Fall. Alleine schon, um Meghans Stimme zu hören!
614
Eher nicht. Das interessiert mich nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de