Für Start-up-Gründer, Erfinder und Investoren ist vorerst eine Pause angesagt! Aufgrund der aktuellen Situation entschieden sich in den vergangenen Tagen bereits einige Sender dazu, ihre ursprünglichen Programm-Highlights ohne Publikum weiterlaufen zu lassen. Viele TV-Formate mussten allerdings komplett eingestellt werden. Für Die Höhle der Löwen bestand bislang noch kein Risiko – bis jetzt: Die Dreharbeiten der beliebten Gründersendung wurden nun gestoppt!

Vor zwei Wochen feierten Judith Williams (47), Ralf Dümmel (53) und Co. den Start der neuen Staffel. Statt TV-Bildfläche müssen sich die Löwen jetzt allerdings mit ihren Käfigen zufrieden geben. Wie Vox gegenüber Bild bestätigte, habe man sich am vergangenen Wochenende dazu entschieden, die anstehenden Drehs auf die kommende Staffel im Herbst zu verschieben. Dazu soll die Produktion zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Doch die Fans der Tüftler-Show gehen nicht leer aus: Ab dem 1. April strahlen die Macher eine Talkshow in Bezug auf den momentan gefährlichen Corona-Erreger aus. In einer Art Gesprächsrunde beantworten die sieben Löwen Fragen zur derzeitigen Lage und den wirtschaftlichen Folgen für Unternehmen.

Judith Williams, Frank Thelen und Dagmar Wöhrl bei "Die Höhle der Löwen", 2019
TVNOW / Frank W. Hempel
Judith Williams, Frank Thelen und Dagmar Wöhrl bei "Die Höhle der Löwen", 2019
Das Investoren-Team von "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Das Investoren-Team von "Die Höhle der Löwen"
Die "Die Höhle der Löwen"-Investoren
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Die "Die Höhle der Löwen"-Investoren
Habt ihr "Die Höhle der Löwen" regelmäßig verfolgt?380 Stimmen
305
Ja klar, das gehörte zum Dienstagabend dazu!
75
Nein, das habe ich nie angeschaut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de