Bauer sucht Frau-Fans werden künftig ihr Lieblingspaar nicht mehr besuchen können: Iris Abel (51) und Uwe Abel (50) haben ihr Hof-Café "Lütje Deel" geschlossen! Die derzeitige Corona-Krise zwingt momentan viele kleine Unternehmer und Gastronomen in Deutschland zu diesem Schritt. In einem Clip erklärte Iris nun, wie das Paar mit der Situation umgeht. Sie verriet aber auch, was die beiden jetzt unternehmen wollen und sprach ihren Fans Mut zu.

In einer Videobotschaft an RTL gab Iris bekannt: "Wir mussten unser Hof-Café jetzt schließen, um uns und andere zu schützen." Auch ohne die Regelung der Bundesregierung hätten sie sich zu diesem Schritt entschlossen, fügte die 51-Jährige hinzu. "Wir haben jetzt hohe Einbußen, wenn wir das Café vier Wochen lang dichtmachen. Das sind über 10.000 Euro, die wir nicht einnehmen", meldete sich ihr Ehemann Uwe zu Wort. Iris wolle sich deshalb jetzt einen 450-Euro-Job suchen und sei für jede Arbeit offen: "Ich würde auch in einem Drogeriemarkt morgens Regale einräumen. Dann tue ich wenigstens etwas Gutes. Ich werde nun schauen, ob ich etwas in der Richtung finde", sagte die TV-Bäuerin.

Trotz aller Probleme und Unsicherheiten will das Paar den Kopf nicht in den Sand stecken! Dazu forderte Iris auch ihre Fans auf: "Lasst Euch nicht entmutigen. Kopf hoch und den Humor nicht verlieren."

Iris und Uwe Abel kurz nach der Eröffnung ihres Hof-Cafés im Januar 2015
Facebook / Bauer Uwes Lütje Deel
Iris und Uwe Abel kurz nach der Eröffnung ihres Hof-Cafés im Januar 2015
Uwe und Iris Abel bei ihrer Hochzeit im Jahr 2013
RTL/Matzen
Uwe und Iris Abel bei ihrer Hochzeit im Jahr 2013
Iris Abel, Januar 2015
Facebook / Bauer Uwes Lütje Deel
Iris Abel, Januar 2015
Habt ihr schon einmal was von dem Hof-Café "Lütje Deel" gehört?1124 Stimmen
242
Ja, das sagt mir was.
882
Nee, das kenne ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de