Hinter Tracy Candela liegen aufregende Monate! Anfang vergangenen Jahres hatte sich die einstige Love Island-Kandidatin entschieden, nach Amerika auszuwandern. Vor Kurzem fasste sie dann aber den Entschluss, aufgrund der momentan kritischen Gesundheitslage zu ihrer Familie nach Deutschland zurückzukehren. Die Einreise wurde allerdings schnell zum Problem, da die gebürtige Italienerin, obwohl ihre Mutter Deutsche ist, nur die italienische Staatsbürgerschaft hat. Gegenüber Promiflash gab Tracy nun endlich Entwarnung!

Die ehemalige Kuppelshow-Teilnehmerin ist zurück bei ihren Liebsten – das verrät sie jetzt im Interview mit Promiflash. "Für mich war Deutschland und somit bei meiner Familie zu sein die einzige Option aufgrund der aktuellen Lage. Ich bin jetzt unendlich dankbar, dass doch noch alles geklappt hat", freut sie sich kurz nach ihrer Ankunft. Die vergangene Woche sei für sie sehr emotional gewesen und sie habe kaum geschlafen. Sie sei wirklich verzweifelt gewesen und habe sich vom deutschen Konsulat in Los Angeles im Stich gelassen gefühlt: "Ich war kurz vor einem Nervenzusammenbruch, es war einfach alles zu viel."

Für Tracy gab es schlussendlich dann doch das lang ersehnte Happy End, auch wenn der Weg bis dahin alles andere als einfach war. "Ich denke einfach, dass alle Leute in der jetzigen Situation wahnsinnig überfordert sind und mich einfach aufgrund meiner Staatsbürgerschaft schnell abgewimmelt haben, obwohl ich natürlich nach Deutschland gehöre", hält sie abschließend fest.

Tracy Candela
Instagram / tracycandela_official
Tracy Candela
Tracy Candela, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Instagram / tracy_candela_official
Tracy Candela, ehemalige "Love Island"-Kandidatin
Tracy Candela, TV-Bekanntheit
Instagram / tracycandela_official
Tracy Candela, TV-Bekanntheit
Was haltet ihr von Tracys Entscheidung, nach Deutschland zurückzukehren?408 Stimmen
348
Ich finde das toll – sie hat die richtige Entscheidung für sich und ihre Familie getroffen!
60
Ich finde es schade – trotz Krise sollte man an seinen Träumen festhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de