Désirée Nick (63) musste für ihren ersten Auftritt bei Promis unter Palmen mächtig Kritik von den Fans einstecken. Für reichlich Unterhaltung sorgte die Blondine allemal: Bis auf Roland Schill (61) und Janine Pink (32) bekamen alle Kandidaten ihr Fett weg. Mit ihrer spitzen Zunge kam sie bei den Zuschauer nicht gut an, diese schämten sich eher für die Schauspielerin. Doch hat sie diesen Shitstorm wirklich verdient? Das sagen ihre Show-Kollegen.

Gegenüber Promiflash erklärte Tobias Wegener (26), dass ihre Art eben nicht bei jedem gut ankommen würde. "Klar, sie hat ein spitzes Mundwerk, sie spricht Sachen direkt knallhart an. Dem einen passt es, dem anderen nicht. Man sagt ja immer, man soll offen und ehrlich und direkt sein, aber das ist ja dann manchmal auch verkehrt." Deutlichere Worte findet Evanthia Benetatou (27): "Natürlich hat Désirée diesen Shitstorm verdient, also gar keine Frage." Die Ex-Bachelor-Kandidatin ist sich allerdings sicher: Die Blondine habe damit gerechnet und es sei ihr Ziel gewesen, dass die Leute über sie reden.

Bastian Yotta (43) sieht die Situation getreu dem Motto: Wer austeilt, muss auch einstecken können. "Auf der einen Seite muss ich sagen: 100 Prozent verdient. Auf der anderen Seite, lasst es gut sein. Shitstorm passt nicht mehr in unsere Zeit", beteuerte er im Promiflash-Interview. "Dieser Shitstorm ist sowas von berechtigt", meint Claudia Obert (58), die bereits in der Auftaktfolge ordentlich mit der 63-Jährigen aneinandergeraten war.

Tobias Wegener, "Promis unter Palmen"-Teilnehmer
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, "Promis unter Palmen"-Teilnehmer
Evanthia Benetatou, Reality-TV-Gesicht
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou, Reality-TV-Gesicht
Claudia Obert, Ex-"Big Brother"-Kandidatin
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert, Ex-"Big Brother"-Kandidatin
Findet ihr die Kritik gerechtfertigt?2719 Stimmen
1875
Auf jeden Fall. Ihr Verhalten ging gar nicht.
844
Nein, ihre Sprüche waren doch lustig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de