Germany's next Topmodel bleibt weiterhin auf Erfolgskurs. Die Castingshow rund um die Chefjurorin Heidi Klum (46) und deren Nachwuchsmodels startete bereits im Jahr 2006. Inzwischen hat die Wahl-Amerikanerin schon 14 Topmodels im TV gekürt und sucht derzeit ein neues. Nach 14 Jahren fährt das Format immer noch Top-Quoten ein: Mit der Folge am Donnerstag knackte die Sendung sogar ihren diesjährigen Staffel-Rekord!

Laut Informationen des Medienmagazins DWDL war die Show zur Primetime mit Abstand auf Nummer eins. In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten 1,95 Millionen Zuschauer ein, was dem Sender ProSieben einen Marktanteil von fast 20 Prozent bescherte. Lediglich die Umstyling-Folge hat den Prozentsatz in diesem Jahr übertroffen. Mit 2,73 Millionen Zuschauern erzielte die vergangene Episode insgesamt jedoch die besten Zahlen der laufenden Staffel. Das Magazin begründet dies durch eine höhere Fernsehnutzung aufgrund der aktuellen Umstände.

Verglichen mit den Quoten zu Beginn des Monats hat GNTM etwa 800.000 Zuschauer dazugewonnen. Auch das Star- und Lifestyle-Magazin "red!", in dem anschließend teilweise Themen aus "Germany's next Topmodel" aufgegriffen werden, erreichte positive Zahlen und einen Marktanteil von 11,1 Prozent.

Heidi Klum und Kristian Schuller bei "Germany's next Topmodel" 2020
ProSieben / Richard Hübner
Heidi Klum und Kristian Schuller bei "Germany's next Topmodel" 2020
Maureen, Sarah, Bianca, Tamara, Maribel und Johanna von GNTM 2020
Instagram / bianca.gntm2020.official
Maureen, Sarah, Bianca, Tamara, Maribel und Johanna von GNTM 2020
Heidi Klum im März 2020 in Pasadena, Kalifornien
Getty Images
Heidi Klum im März 2020 in Pasadena, Kalifornien
Schaut ihr "Germany's next Topmodel"?443 Stimmen
358
Ja, ich liebe das Format!
85
Nein, ich verfolge die Sendung nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de