Was ist bei Caro Daur (25) los? Eigentlich kennen ihre Follower die gebürtige Hamburgerin immer mit einem Lächeln im Gesicht in den ersten Reihen an Catwalks dieser Welt. Doch nun muss sich ihre Community etwas um die schöne Blondine sorgen: Caro teilte vor wenigen Stunden ein Bild aus dem Krankenhaus und klärt auf: Sie musste aufgrund einer Nierenbeckenentzündung in eine Klinik!

Mit einem leichten Lächeln versucht die 25-Jährige Zuversicht auszustrahlen – doch aktuell geht es der Mode-Influencerin gar nicht gut. "Manchmal ist es wirklich schwierig, die positiven Dinge zu sehen, besonders wenn man im Krankenhaus mit einer Nierenbeckenentzündung liegt", schreibt Caro zu ihrem aktuellen Instagram-Beitrag. Dennoch versuche sie, das Positive zu sehen. "Ich lächle gerade, obwohl ich alleine mit Schmerzen im Krankenhaus liege. Ich versuche einfach, meine positive Einstellung beizubehalten", erklärt sie in ihrem Post weiter.

Auf Genesungswünsche muss die Blondine nicht lange warten. Etliche Kollegen wünschen dem Netz-Star gute Besserung. "Ich schicke dir Kraft und positiv Energie", kommentiert zum Beispiel Anna Schürrle (32). Auch Model Mandy Bork denkt an die Beauty: "Werde ganz schnell wieder gesund."

Caro Daur im März 2020
Getty Images
Caro Daur im März 2020
Caro Daur, Influencerin
Instagram / carodaur
Caro Daur, Influencerin
Caro Daur, Model
Getty Images
Caro Daur, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de