Daniela Katzenberger (33) scheint unter ihren Followern ziemlich auszusortieren. Gerda Lewis (27) wollte vor einigen Tagen den Instagram-Kanal der Kult-Blondine aufrufen und musste überraschend feststellen: Die ehemalige Bachelorette wurde von der Frau von Lucas Cordalis (52) blockiert! Das kam der Influencerin ziemlich spanisch vor, da die beiden Frauen noch nie ein Wort miteinander gewechselt haben sollen. Jetzt muss der nächste Promi dran glauben: Pietro Lombardi (27) kann die Seite der Katze auch nicht mehr abrufen.

Der DSDS-Juror hatte in den Medien mitbekommen, dass Daniela einige VIPs auf den Social Medien blockiert hat und wollte deshalb ihr Profil besuchen – Fehlanzeige! "Die hat mich auch blockiert. Was habe ich denn gemacht?", wunderte sich der Sänger in seiner Instagram-Story. Er habe – genauso wie Gerda – noch nie Kontakt mit der Auswanderin gehabt. Ihm sei es zwar egal, ob sie ihm folge, aber er verstehe den Grund nicht: "Ich bin voll goldig", betonte er gespielt fassungslos.

Doch die beiden sollen nicht die Einzigen sein, die den Account der 33-Jährigen nicht mehr aufrufen dürfen. Angelina Heger (28) hatte bereits vor einigen Tagen bemerkt, dass ihr die Seite erst gar nicht angezeigt wurde. "Ich hab mich dann halt auch gefragt: 'Hä, warum denn?'", gestand die Ex-Der Bachelor-Kandidatin im Netz. Ihr Verlobter Sebastian Pannek (33) könne das Profil hingegen ohne Weiteres aufrufen.

Pietro Lombardi im März 2020
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi im März 2020
Daniela Katzenberger, März 2020
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, März 2020
Sebastian Pannek und Angelina Heger im Juli 2019
Splash News
Sebastian Pannek und Angelina Heger im Juli 2019
Folgt ihr Pietro auf Instagram?8794 Stimmen
5343
Ja, ich mag ihn total.
3451
Nein, bis jetzt noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de