Gerda Lewis (27) ist offenbar nicht die Einzige, die Daniela Katzenbergers (33) Profil nicht mehr besuchen kann! Vor wenigen Tagen wollte die ehemalige Bachelorette den Instagram-Kanal der Kult-Blondine aufrufen. Dabei musste sie überraschend feststellen, dass sie von der TV-Bekanntheit blockiert wurde – und das, obwohl die beiden Frauen noch nie ein Wort miteinander gewechselt hatten. Jetzt meldet sich Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger (28) zu Wort: Sie kann die Seite der Katze ebenfalls nicht mehr aufrufen!

Bereits vor einigen Tagen bemerkte die schwangere Influencerin, dass sie von Dani offensichtlich blockiert wurde. Während ihr Verlobter Sebastian Pannek (33) das Profil ohne Probleme aufrufen konnte, wurde Angelina die Seite erst gar nicht angezeigt. Für die Blockierung hat sie keine Erklärung: "Ich hab mich dann halt auch gefragt 'Hä, warum denn?'", gestand die Netz-Beauty in ihrer Instagram-Story. Doch die 28-Jährige habe keine weiteren Gedanken daran verschwendet – erst durch Gerdas Aussage kam ihr der Vorfall wieder in den Sinn.

Von Danielas Seite gab es bislang noch keine Erklärung. Für Angelina ist das allerdings weiterhin merkwürdig: "Ich habe noch nie irgendwie Kontakt zu ihr gehabt", erklärte die brünette Schönheit. Wie Ex-Rosenlady Gerda habe auch Angelina keines der Katzenberger-Bilder kommentiert – trotzdem fand sie die 33-Jährige immer cool.

Gerda Lewis im März 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im März 2020
Angelina Pannek, Influencerin
Instagram / angelina.pannek
Angelina Pannek, Influencerin
Daniela Katzenberger, März 2020
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, März 2020
Glaubt ihr hinter der Blockierung steckt ein bestimmter Grund?8367 Stimmen
6112
Ja, Daniela wird es bestimmt nicht einfach so gemacht haben!
2255
Nein, das war sicherlich unbeabsichtigt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de