The Voice Kids-Kandidatin Michelle flashte die Coaches gleich doppelt! Auch die 15-Jährige versuchte heute ihr Glück in den Blind Auditions. Bei ihrer Performance des kraftvollen Paramore-Tracks "Still Into You" gab die Nachwuchs-Sängerin alles – und wurde dafür auch reichlich belohnt: Sie ergatterte einen Platz im Team von Max Giesinger (31). Dabei wäre das Team seiner Kollegin fast passender gewesen: Denn Michelle sieht aus wie eine jüngere Lena Meyer-Landrut (28)!

Die Coaches staunten nicht schlecht, als sich ihre Sessel zu der Kandidatin umdrehten – superähnliche Gesichtszüge, eine ebenso zierliche Figur und dann auch noch der gleiche schwarze Bob auf dem Kopf: Michelle sieht aus wie Lenas Mini-Me! Um die Illusion perfekt zu machen, bat Max die 15-Jährige, in seinem Jurystuhl neben der "Satellite"-Interpretin Platz zu nehmen. Als Sasha (48) daraufhin näher trat, um sich die Twins aus der Nähe anzusehen, tat er gespielt verwirrt. "Ich bin Michelle, das ist Lena", witzelte Lena daraufhin.

Auch die Zuschauer zu Hause staunten nicht schlecht! "Wow, okay, die sehen sich halt wirklich ähnlich", wunderte sich ein Twitter-Nutzer während der Sendung. "Mini-Lena, wie süß!", freute sich ein weiterer. Habt ihr euch auch kurz gewundert, als Michelle die Bühne betreten hat? Stimmt ab!

Lena Meyer-Landrut bei "The Voice Kids"
© SAT.1/André Kowalski
Lena Meyer-Landrut bei "The Voice Kids"
Michelle bei "The Voice Kids"
© SAT.1/André Kowalski
Michelle bei "The Voice Kids"
Lena Meyer-Landrut , "The Voice Kids"-Jurorin
© SAT.1/André Kowalski
Lena Meyer-Landrut , "The Voice Kids"-Jurorin
Habt ihr euch auch kurz gewundert, als Michelle die Bühne betreten hat?381 Stimmen
236
Ja, schon ein bisschen!
145
Nein, ehrlich gesagt ist mir das nicht aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de