Die Katze fährt weiterhin ihre Krallen aus! Seit rund einer Woche ist mit Daniela Katzenberger (33) nicht gut Kirschen essen. Die TV-Blondine blockiert nahezu die komplette deutsche Influencer-Riege auf Instagram. Warum Promis wie Angelina Heger (28), Gerda Lewis (27) oder auch Pietro Lombardi (27) keinen Zugriff mehr auf ihren Inhalt haben dürfen, bleibt bisher unklar. Dani hüllt sich nach wie vor in Schweigen – und blockiert fleißig weiter. Nun hat es auch Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (31) getroffen.

"Mich hat sie auch blockiert", teilte die frühere Let's Dance-Kandidatin am Wochenende in ihrer Insta-Story mit. In Evelyns Augen sortiert Daniela aus einem bestimmten, ihr jedoch nicht ganz nachvollziehbaren Grund so radikal aus: Ist etwa die aktuelle Gesundheitskrise schuld? "Ich finde, Frau Katzenberger nimmt den Virus zu ernst. Man darf ja keinen persönlichen Kontakt haben. Aber ich glaube nicht, dass Corona jetzt von meinem zu ihrem Account springt."

Es ist denkbar, dass Daniela derzeit einfach kein Verständnis für viele der Netz-Stars aufbringen kann. Immerhin hatte die Unternehmerin aufgrund der weltweiten Notlage zuletzt selbst darauf verzichtet, Werbung über ihren Kanal zu machen. Andere Web-Bekanntheiten fahren hingegen wie gewohnt mit gesponserten Posts fort. Dies bringt nicht nur möglicherweise Dani, sondern auch Comedian Oliver Pocher (42) seit geraumer Zeit auf die Palme.

Daniela Katzenberger, Influencerin
Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, Influencerin
Evelyn Burdecki im März 2020
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki im März 2020
Oliver Pocher im Dezember 2015 in Köln
Getty Images
Oliver Pocher im Dezember 2015 in Köln
Was sagt ihr zu Evelyns These?2544 Stimmen
1116
Kann ich mir schon vorstellen, dass Dani deswegen alle blockiert.
1428
Dani hat sicher einen anderen Grund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de