Eigentlich gilt es anlässlich der aktuellen Gesundheitslage, viel Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten und maximal mit einer Person näher zu verkehren – aber wie sollen diese Pandemie-Maßnahmen bei einer Großfamilie funktionieren? Silvia Wollny (55) ist bekanntlich Oberhaupt einer XXL-Truppe – 14 Mitglieder gehören zu ihrem berühmten Clan, die natürlich alle versorgt werden müssen. Bei so einem großen Haushalt, der ausgerechnet in der Nähe des stark Corona-befallenen Heinsberg liegt, kann die aktuelle Gesundheitslage wohl tatsächlich kniffelig werden...

Diesen Eindruck erweckt nun die Reportage Corona-Zeit – Wie RTL2-Stars jetzt leben, in der die einstige Promi Big Brother-Siegerin Einblicke in ihren aktuellen Alltag gewährt. Sie will ihre Familie unbedingt vor der Ansteckung bewahren – immerhin gehört der vorerkrankte Harald Elsenbast (59) zu ihnen! "Am meisten müssen wir den Harald schützen. Der Harald ist im Endeffekt schon ein Risikopatient". Dem ist sich auch der Verlobte der Doku-Bekanntheit bewusst. "Wenn es mich erwischen sollte mit dem Coronavirus, dann stehen die Chancen bei mir nicht so gut."

Die vielfache Mutter erlaubt ihren Kindern nur noch in wichtigen Fällen das Haus zu verlassen. Dazu gehört natürlich auch nach wie vor der Lebensmitteleinkauf, der allerdings auf einmal die Woche beschränkt wurde – und auch nur mit Mundschutz und Handschuhen getätigt werden darf. Auch da gibt es eine wichtige Regel: keine Hamsterkäufe! Auch wenn ein Einkauf für so viele Leite wohl schnell nach einem aussehen kann...

Silvia Wollny, TV-Star
Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny, TV-Star
Harald Elsenbast, TV-Bekanntheit
Promiflash
Harald Elsenbast, TV-Bekanntheit
Silvia und Celina Wollny
RTL2
Silvia und Celina Wollny
Schaut ihr euch die Reportage an?1149 Stimmen
602
Ja, ich finde das total interessant!
547
Nein, das interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de