Team-Work sieht definitiv anders aus! Die heutige Germany's next Topmodel-Folge stand unter dem Motto "Wild Wild West". Statt eines Fotoshootings stand für die Model-Anwärterinnen dieses Mal ein Videodreh an: Verkleidet als Cowgirls mussten sie in einem Western-Saloon eine actionreiche Kampf-Szene abliefern. Heidi Klum (46) steckte Lijana und Maribel in ein Team, in der Hoffnung, dass Erstere der schwachen Maribel einen Push verleihen würde. Und tatsächlich lieferten die beiden Girls die beste Performance des Tages ab. Doch statt sich zu freuen, eskalierte die Situation nach dem Dreh hinter den Kulissen!

Denn für die selbstbewusste Lijana war klar, warum ihr Dreh der Beste war: natürlich ihretwegen! Eine verletzende Äußerung für Maribel: "Ich bin einfach traurig, weil sie gesagt hat, dass es nur ihr Verdienst war, dass es so gut war." Die 19-Jährige suchte Trost bei ihrer Mitstreiterin Tamara – und fand ihn auch: "Sie sollte sich in diesem Moment eigentlich richtig geil fühlen, so: Ich war die Beste", meinte die Wienerin hinterher. Aber sah Lijana ihr taktloses Verhalten ein? Keineswegs! Die 23-Jährige war sich weiterhin sicher, dass Maribel nur ihretwegen überzeugen konnte.

Für Maribel war es die erste gute Leistung nach langer Zeit. In den vergangenen Wochen zitterte die Pferdeliebhaberin sich von Show zu Show. Während einige der Nachwuchsmodels nicht verstehen konnten, warum die Brünette noch immer dabei ist, sah Heidi weiterhin Potenzial in ihr. Könnt ihr Maribels Ärger verstehen? Stimmt ab.

Lijana, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Instagram / lijana_ka
Lijana, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
GNTM-Kandidatin Tamara
Instagram / tamararebecca
GNTM-Kandidatin Tamara
Maribel Sancia Todt im März 2020
Instagram / maribel_gntm2020_official
Maribel Sancia Todt im März 2020
Könnt ihr Maribels Ärger verstehen?2060 Stimmen
1966
Total! Sie waren als Team super!
94
Nicht wirklich. Sie sollte Lijana einfach dankbar sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de