Anzeige
Promiflash Logo
Bachelor-Wioleta ahnte, dass keine eine Final-Rose bekommtInstagram / wioleta_dariaZur Bildergalerie

Bachelor-Wioleta ahnte, dass keine eine Final-Rose bekommt

3. Apr. 2020, 16:50 - Promiflash

Das diesjährige Finale von Der Bachelor war eine echte Sensation. Sebastian Preuss (29) hatte sich entschieden, weder Diana Kaloev noch Wioleta Psiuk (28) die letzte Rose zu geben und als Single zurück nach Deutschland zu fliegen. Den Ladys verriet er nicht, dass es dieses Jahr keine Siegerin geben wird. Doch wann wusste Wioleta wirklich, dass ihre Final-Konkurrentin ebenfalls leer nach Hause gegangen ist? Promiflash hat bei der TV-Beauty nachgehakt.

"Ich hatte es sofort am nächsten Morgen im Gefühl. Und ein Bauchgefühl täuscht einen eigentlich selten", berichtete die Modeliebhaberin im Promiflash-Interview. Außerdem sei ihr aufgefallen, dass sich das Produktions-Team sehr auffällig verhielt. Bei der großen Wiedersehens-Show mit Frauke Ludowig (56) wirkten Wio und Diana sehr gelassen im Umgang miteinander.

Das gilt wohl auch für den Rosenkavalier: Obwohl Basti Wioleta die letzte Rose verwehrt hat, ist sie anscheinend nicht sauer auf den Profi-Kickboxer. Die beiden hätten sich nach dem Format sogar kurz untereinander ausgetauscht: "Wir haben nur freundschaftlichen Kontakt gehabt und mal gefragt, wie es einem geht etc."

Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, Der Bachelor
Instagram / dianakaloev
Diana Kaloev, Bachelor-Kandidatin 2020
Instagram / wioleta_daria
Wioleta Psiuk, Bachelor-Kandidatin 2020
Glaubt ihr, dass Wio das wirklich vorher gespürt hat!397 Stimmen
181
Ja, sowas merkt man einfach!
216
Sie hatte sicher noch andere Hinweise!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de