Bastian Yotta (43) hat genug von Désirée Nick (63)! Der Influencer hat die Schauspielerin bei Promis unter Palmen kennengelernt. Dort hatte sie dem TV-Star schon früh Gemeinheiten an den Kopf geworfen. Im Promiflash-Interview ging die Blondine dann so weit, seine Freundin Marisol als "Durchschnitt" zu bezeichnen. Das lässt der frühere Dschungelcamper natürlich nicht auf sich sitzen und schießt jetzt gegen die Unterhaltungskünstlerin zurück.

Gegenüber Promiflash hat der Motivationscoach sich verärgert zu Désirées Attacke auf seine Liebste geäußert. "Eins geht ja mal überhaupt nicht. Überhaupt nicht! Wenn sie meine Freundin angreift, dann disqualifiziert sie sich unterirdisch", wetterte der Hottie gegen La Nick. Sie kenne seine Partnerin viel zu wenig, um sie als Durchschnitt bezeichnen zu können. "Für mich ist Marisol die beste Seele auf diesem Planeten, und ich liebe sie über alles", schwärmte er von der Brünetten und legte noch eins drauf: "Für mich ist sie kein Durchschnittsmensch, für mich ist sie eine Prinzessin." Er verbitte sich, dass Désirée so abfällig über seine Auserwählte spreche.

Er nahm auch Bezug auf den Shitstorm, den die freche Blondine kassiert hatte: "Hau drauf, mein Kreuz kann es abhaben, da lach ich über dich, wie mittlerweile ganz Deutschland über dich lacht, aber hau nicht auf meine Freundin". Der 43-Jährige und Marisol hatten sich im Herbst vergangenen Jahres in der Kirche kennengelernt und schweben seitdem im siebten Himmel.

Bastian Yotta und seine Freundin Marisol Ortiz
Instagram / yotta_university
Bastian Yotta und seine Freundin Marisol Ortiz
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im März 2020
Instagram / yotta_life
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im März 2020
Marisol Ortiz und Bastian Yotta
Instagram / yotta_life
Marisol Ortiz und Bastian Yotta
Könnt ihr Yottas Wut gegenüber Désirées Aussage verstehen?1040 Stimmen
961
Ja klar, sie kennt seine Freundin ja gar nicht!
79
Nicht wirklich, Geschmäcker sind eben verschieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de