Mit einem heißen Schnappschuss sorgte Bastian Yotta (43) vor einigen Tagen für Aufsehen: Der Promis unter Palmen-Kandidat teilte ein Knutschbild mit Freundin Marisol Ortiz auf Social Media, auf dem das Paar splitterfasernackt in der Dusche zu sehen ist. Für den Reality-TV-Star ist das öffentliche Zur-Schau-Stellen ohne Klamotten kein Thema – er zeigte bereits bei Adam sucht Eva seine ganze Manneskraft. Und auch seine Liebste scheint sich im Evakostüm zu fühlen – sie kann sich sogar vorstellen, noch viel mehr von sich zu zeigen!

Im Interview mit Promiflash offenbarte Yotta, dass seine Marisol über ein Shooting für das Männermagazin Playboy nachdenke – und zwar komplett hüllenlos. "Man denkt immer, sie ist so ein Mauerblümchen, aber sie hat das vor ein paar Tagen mal aufgebracht, als wir das Foto in der Dusche gemacht haben. Da hat sie gesagt, dass sie da Lust drauf hätte." Diesen Schritt möchte die Brünette aber nicht ohne das Einverständnis ihres Liebsten gehen. "Ich habe bisher noch keine Entscheidung gefällt, ob ich damit wirklich einverstanden wäre, aber Marisol wäre aufgeschlossen", meinte der Selfmade-Millionär.

Seit mehr als sieben Monaten ist der Muskelmann jetzt schon mit seiner Marisol glücklich, was zahlreiche Bussi-Bilder von den beiden im Netz beweisen. Und auch gegenüber Promiflash kommt der 43-Jährige nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. "Für mich ist Marisol die beste Seele auf diesem Planeten und ich liebe sie über alles!"

Marisol Ortiz, Freundin von Bastian Yotta
Instagram / yotta_university
Marisol Ortiz, Freundin von Bastian Yotta
Bastian Yotta und seine Freundin Marisol
Instagram / yotta_life
Bastian Yotta und seine Freundin Marisol
Bastian Yotta mit Freundin Marisol
Instagram / yotta_university
Bastian Yotta mit Freundin Marisol
Glaubt ihr, dass sich Marisol wirklich für den Playboy ausziehen wird?360 Stimmen
283
Kann ich mir gut vorstellen!
77
Glaub ich irgendwie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de