Große Erleichterung bei allen Germany's next Topmodel-Fans – das heiß ersehnte Finale wird nicht abgesagt! Aufgrund der aktuellen Krisensituation hatte die Produktion bereits im März bekannt gegeben, dass es nicht wie all die Jahre zuvor in einer riesigen Halle stattfinden wird. Während andere Großveranstaltungen wie der Eurovision Song Contest ausfallen werden, haben sich die Verantwortlichen der Castingshow neue Pläne zurechtgelegt.

Wie Bild erfahren hat, kommt es wie geplant am 14. Mai in Berlin zum GNTM-Showdown. Je nach Lage wurden dafür zwei verschiedene Konzepte auf die Beine gestellt: Entweder werden gar keine Zuschauer dabei sein oder das Publikum wird auf lediglich 400 Leute beschränkt. In einer vorangegangenen Pressemitteilung hatte ProSieben zudem publik gemacht, dass das nächste Topmodel nicht in einer Arena, sondern in einem Fernsehstudio gekrönt werden soll.

Dennoch hatte Modelmama Heidi Klum (46) den Fans versprochen, dass es sich lohnt, die Sendung einzuschalten: "Wir werden uns trotzdem wilde, große, verrückte Dinge ausdenken, damit das Finale richtig viel Spaß macht."

"Germany's next Topmodel"-Finale 2019
Getty Images
"Germany's next Topmodel"-Finale 2019
Malin, Julia F., Lucy, Marie, Johanna, Cassandra und Vivian von GNTM 2020
Instagram / cassandra.gntm2020.official
Malin, Julia F., Lucy, Marie, Johanna, Cassandra und Vivian von GNTM 2020
Heidi Klum beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2019
Getty Images
Heidi Klum beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2019
Werdet ihr euch das Finale anschauen?1096 Stimmen
815
Ja, auf jeden Fall.
281
Nein, das interessiert mich nicht so richtig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de