Selbstverliebt, protzig und arrogant – so dürften viele Michael Wendler (47) in Erinnerung haben. Mit dieser Art sorgte der Schlagersänger jahrelang im Reality-TV für Stirnrunzeln. Doch mittlerweile hat der "Egal"-Interpret eine 180-Grad-Drehung gemacht. Keine Spur mehr von überheblichen Sprüchen – im Gegenteil. Micha nimmt sich aktuell sogar selbst öffentlich aufs Korn und zeigt sich ungewohnt bescheiden. Wie der Musiker jetzt gesteht, sei das sein wahrer Charakter. Die Persönlichkeit des frühen Wendlers soll nur aufgesetzt gewesen sein!

"Viele Menschen haben natürlich ein völlig falsches Bild von mir, die kennen den alten Wendler. 'Ich bin der Geilste, ich bin der Größte, Gott ist Wendler-Fan, ich kann alles.' Das war natürlich eine PR-Masche", gestand er jetzt im Interview mit RTL. Und diese hat der TV-Star mittlerweile angeblich abgelegt, seine Supporter sollen den wahren Wendler kennenlernen. Zu diesem Imagewandel habe ihm vor allem eine geraten, seine Freundin Laura Müller (19): "Laura ist diejenige, die mir die Augen geöffnet hat, die mir gesagt hat: 'Du, das verstehen die Leute nicht, was du da sagst. Ich kann über deine Witze lachen, ich versteh das, ich kenne dich.'"

Und der neue Wendler scheint bei vielen richtig gut anzukommen. "Ich empfinde es so, als wenn sich die Stimmung gewaltig geändert hat. Ich bekomme sehr viele Sympathien entgegengebracht von Menschen, die vorher keine Fans waren", freute sich der 47-Jährige.

Michael Wendler, Schlagerstar
ActionPress/Revierfoto
Michael Wendler, Schlagerstar
Laura Müller und Michael Wendler bei "Let's Dance"
Getty Images
Laura Müller und Michael Wendler bei "Let's Dance"
Michael Wendler, Musiker
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler, Musiker
Glaubt ihr der Aussage, dass der Wendler früher nur eine Rolle gespielt hat?1120 Stimmen
487
Das kann ich mir gut vorstellen!
633
Nein, das glaube ich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de