Große Trauer bei Colton Haynes! In einem überraschenden Beitrag teilt der ehemalige "Teen Wolf"-Star seinen Followern am Donnerstag die schreckliche Nachricht mit: Seine große Schwester Julie Haynes ist tot. Sie soll bereits am 6. April im Alter von 51 Jahren gestorben sein, nachdem sie jahrelang gegen den Krebs gekämpft hatte. Der Schauspieler zollt ihr nun in einem rührenden Post Tribut.

In einem emotionalen Post auf Instagram hat er den Tod seiner Schwester verkündet. "Mir fehlen die Worte. Mein Herz schmerzt", schreibt der Arrow-Darsteller. Er versuche gerade sein Bestes, sich darauf zu konzentrieren, dankbar dafür zu sein, dass sie nicht mehr leiden muss. Stattdessen wolle er sich lieber an all die unglaublichen Zeiten erinnern, die sie zusammen verbracht haben. "Aber ich fühle mich einfach absolut niedergeschlagen, dass unsere Familie nicht zusammen sein kann, um einander in dieser schrecklichen Zeit zu trösten", gibt Colton zu.

Unter seinen berührenden Beitrag haben bereits einige seiner Freunde und alten Co-Stars ihr Beileid ausgesprochen. Twilight-Star Taylor Lautner (28) schreibt: "Es tut mir so leid Colton. Ich denke an dich."

Colton Haynes und seine Schwester Julie vor dem Louvre in Paris
Instagram / coltonhaynes
Colton Haynes und seine Schwester Julie vor dem Louvre in Paris
Colton Haynes, Schauspieler
Getty Images
Colton Haynes, Schauspieler
Taylor Lautner bei den Breeders' Cup World Championships 2016
Getty Images
Taylor Lautner bei den Breeders' Cup World Championships 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de