Am Ostersonntag können es sich die Fans von "X-Factor: Das Unfassbare" vor dem Fernseher so richtig gemütlich machen! Die Anthologie-Mystery-Fernsehserie ist seit Jahren Kult: Die Sendung, die vor allem durch den Moderator Jonathan Frakes (67) in den 90ern berühmt wurde, greift in jeder Episode fünf schauderhafte oder mysteriöse Geschichten in kleinen Kurzfilmen auf. Am Ende wird aufgelöst, ob die Storys auf einer wahren Begebenheit beruhen oder erfunden sind. Die Fans des Formats können sich jetzt auf einen wahren Serienmarathon freuen: RTL2 strahlt zehn Stunden des Formats am Stück aus!

Wie der Sender RTL2 in seiner Programmvorschau ankündigt, werden am Ostersonntag, den 12. April, ganze elf Folgen von "X-Factor: Das Unfassbare" gezeigt. Von 09:55 Uhr bis 20:15 Uhr können sich die Fans vor den TV-Bildschirmen gruseln und fleißig mitraten. Es wird unter anderem mystisch mit Geschichten rund um Geister, Hexen, Werwölfe und Monster. Aber auch Verbrechen, illegale Autorennen und spannende Geheimnisse stehen wieder auf dem Programm. Natürlich ist auch Kultmoderator Jonathan Frakes mit von der Partie.

Der Sender hat im November 2018 zum 20. Jubiläum der Serie eine Hommage gedreht: "X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück". Jonathan Frakes war dabei aber nicht vor der Kamera zu sehen – seine Rolle übernahm der Schauspieler Detlef Bothe.

Jonathan Frakes, Moderator
Getty Images
Jonathan Frakes, Moderator
Jonathan Frakes, Moderator
Getty Images
Jonathan Frakes, Moderator
Detlef Bothe, Schauspieler
RTL II
Detlef Bothe, Schauspieler
Werdet ihr beim Serienmarathon einschalten?465 Stimmen
397
Ja, ich freue mich schon richtig!
68
Nein, ich mag die Serie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de