Anzeige
Promiflash Logo
Neues Xavier-Naidoo-Video: So düster wird seine neue Musik!TVNOW / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Neues Xavier-Naidoo-Video: So düster wird seine neue Musik!

15. Apr. 2020, 12:19 - Alice H.

Xavier Naidoo (48) meldet sich erneut mit einem beunruhigenden Video im Netz zurück! Seit Wochen häufen sich die Schlagzeilen über den Musiker und seine skurrilen Clips. Anfang März tauchte der erste befremdliche Beitrag im Internet auf, in dem Naidoo eine vermeintlich rassistische Äußerung tätigte. Daraufhin wurde er mit sofortiger Wirkung aus der DSDS-Jury geworfen. Weitere Videos folgten, in denen der 48-Jährige ankündigte, bald neue Musik zu veröffentlichen. Ein erster Teaser zeigt nun, wie düster sein neues Projekt wird.

In einer Facebook-Gruppe wurde ein vermeintlich aktuelles Video des "Ich kenne nichts"-Interpreten geteilt, in dem dieser in seinem Auto sitzt und einem noch nicht veröffentlichten Song lauscht. Ohne seine Lippen zu bewegen, wippt Naidoo im Takt mit. Der Text des Liedes hat kaum noch etwas mit früheren musikalischen Werken des Sängers zu tun: "Meine Worte haben die Straße zum Ziel und ja, sie treffen ihr Ziel im Straßenkartenspiel. Dystopien und Utopien aus kranken Hirnen entsprungen wie durch Meskalin. Die ganzen 68er-Hippies brauchen Kokain, um ihre politische Karriere durchzuziehen. Die Hetzjagd beginnt, Adrenalin, dieser Tag wird schlimm für dich. Rufmord und der Tag hat Sinn. Faustschlag auf dein Kinn, Augen auf, aber trotzdem blind."

Zuletzt hatte Naidoo mit einem Video für Aufsehen gesorgt, in dem er [Artikel nicht gefunden] um Fassung und Worte rang. "Wenn ich das richtig verstehe, werden in diesen Momenten in verschiedenen Ländern der Erde Kinder aus den Händen pädophiler Netzwerke befreit", brachte er am Ende des Clips heraus.

Instagram / xaviernaidoo
Xavier Naidoo in Sölden im Oktober 2019
Getty Images
Xavier Naidoo, Sänger
Instagram / xaviernaidoo
Xavier Naidoo, Ex-DSDS-Jurymitglied


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de