Damit haben die Bewohner wohl nicht gerechnet! Seit über neun Wochen sitzen nun schon die letzten zehn Big Brother-Kandidaten im berühmten TV-Container fest. Im Mai steht dann das große Finale an – bis dahin müssen sich die WG-Mitbewohner auf Zeit aber noch mit den Zuschauern gut stellen – oder etwa nicht? Der erste "Big Brother"-Finalist 2020 wird nämlich schon in der kommenden Woche gekürt!

Der "große Bruder" verkündet den verbliebenen Kandidaten rund um Gina Beckmann und Pat Müller (31) eine ziemlich überraschende Neuigkeit: In der kommenden Entscheidungsshow wird der erste Finalist feststehen. In dieser Wochen treten in den Challenges immer einer aus dem Blockhaus gegen einen aus dem Glashaus an. Die Gewinner der einzelnen Tagesaufgaben werden am Montag in der großen Liveshow um das goldene Final-Ticket kämpfen.

Die Container-Stars sehen die Chance auf den Verbleib bis zum letzten Tag im Haus mit gemischten Gefühlen entgegen. "Mit der eigenen Leistung ins Finale zu kommen ist schon viel geiler, als wenn man schon so drin ist und nur noch Tee trinkt", fasst Denny Heidrich (32) seine Gedanken zusammen. Cedric Beidinger hingegen sieht das als große Chance: "Jede Woche war doch immer anders und auch geil – und das erlebst du dann ganz entspannt."

Die "Big Brother"-Bewohner 2020
Sat.1
Die "Big Brother"-Bewohner 2020
Cedric und Gina bei "Big Brother"
Sat.1
Cedric und Gina bei "Big Brother"
Denny, "Big Brother"-Kandidat 2020
Sat.1
Denny, "Big Brother"-Kandidat 2020
Seid ihr überrascht, dass es so ein Finalticket gibt?252 Stimmen
128
Ja, total!
124
Nein, das Finale rückt immerhin immer näher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de