Sie spricht offen über ihre Erfahrung bei Germany's next Topmodel! Lucy (21) belegte in diesem Jahr den 16. Platz der beliebten Castingshow. Vor allem mit ihrer Geschichte zog die Beauty einige Zuschauer in den Bann – sie war dieses Jahr Heidi Klums (46) Transgender-Kandidatin. Dass dieses Thema bei ihr oft zur Sprache kam, daraus macht die ehemalige Topmodel-Anwärterin kein Geheimnis. Nun erzählt Lucy aber, wie sie die ganze GNTM-Zeit als Transfrau wirklich erlebt hat!

In ihrem aktuellen YouTube-Video plaudert die Schönheit offen über ihre Erfahrungen am Set von "Germany's next Topmodel" – und betont dabei, dass das Thema Transgender vom Sender viel größer gemacht wurde, als sie wollte. "Was ich auf jeden Fall klarstellen möchte, ist, dass ich nicht – wie es im Fernsehen rüberkam, fünfmal am Tag über dieses Thema geredet habe", gibt das Ex-GNTM-Girl preis. Sie gehe zwar offen damit um, spreche aber nicht die ganze Zeit darüber – Lucy hätte es am liebsten nur einmal angesprochen.

"Ansonsten wurde ich einfach immer zu diesem Thema befragt und hab auch einfach keine Lust gehabt, mich querzustellen – weil ich, wie gesagt, kein Problem mit dem Thema hab – und deswegen habe ich einfach immer geantwortet", erklärt sie weiter. Dass ihr Background Einfluss auf ihre Teilnahme haben werde, sei der Blondine klar gewesen. "Im Endeffekt muss ich aber auch sagen, dass ich weder Vorteile noch Nachteile durch meine Hintergrundgeschichte zu spüren bekommen habe", erzählt sie offen. Die ehemalige GNTM-Kandidatin habe sich immer fair behandelt gefühlt.

Lucy, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Instagram / lucy.gntm2020.official
Lucy, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Lucy, Ex-GNTM-Kandidatin 2020
Instagram / lucy.gntm2020.official
Lucy, Ex-GNTM-Kandidatin 2020
Lucy, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Instagram / lucy.gntm2020.official
Lucy, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Hättet ihr gedacht, dass Lucy doch so ein positives Fazit zieht?707 Stimmen
534
Ja, irgendwie schon!
173
Nein, nicht so wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de