Das Dschungelfieber hat sich bei dem amtierenden Dschungelcamp-Sieger offenbar noch immer nicht gelegt! Im Januar kämpfte sich Prince Damien (29) erfolgreich durch den australischen Busch. Statt Ekel-Essen ab sofort für immer den Rücken zu kehren, knabberte der TV-Star im März sogar privat ein paar Würmer. Auch in seinem Zuhause schreckt der Sänger nicht vor Krabbeltierchen und Co. zurück: Er lebt mit ein paar wilden Haustieren zusammen!

Wer Prince Damien auf Instagram folgt, dürfte bei seinem aktuellen Post nicht schlecht gestaunt haben: Er stellte seinen Followern sein neues Familienmitglied vor: eine Skorpion-Dame namens Lady! "Ich befürchte nun, dass meine Chancen, einen Partner zu finden, gegen Null gefallen sind. Muss wohl doch wieder mal nach Australien und ein paar Ranger auschecken", lachte der 29-Jährige in der Bildunterschrift. Tatsächlich ist das Spinnentier nur einer von vielen außergewöhnlichen Mitbewohnern des Fernsehstars.

Prince Damien hält mehrere Reptilien! Neben einigen Eidechsen ist eine Schlange namens Monty bei ihm zu Hause. Leguan Petro und seinen Spielgefährten hat der Tierliebhaber sogar ein eigenes Social-Media-Profil eingerichtet!

Prince Damien, seine Schlange Monty und sein Leguan Petro
Instagram / princedamien
Prince Damien, seine Schlange Monty und sein Leguan Petro
Prince Damien und sein Skorpion Lady
Instagram / myprincedamien
Prince Damien und sein Skorpion Lady
Prince Damien, Musiker
Instagram / princedamien
Prince Damien, Musiker
Wusstet ihr von Prince Damiens wilden Haustieren?189 Stimmen
59
Ja, als Fan weiß man davon!
130
Nein, das wusste ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de