Es wurde wieder spannend bei The Voice Kids. Nachdem Juror Sasha (48) bereits seine zwei Finalisten gekürt hatte, ging es für die restlichen Talente heute in den Battles um den Einzug in die Sing-offs. Doch nach dieser ersten Runde ging es erst richtig zur Sache. Pro Team performten fünf Kids ihre Blind-Audition-Songs noch einmal, um ihre Coachs zu überzeugen, sie mit in das Finale der Gesangsshow zu nehmen. Für insgesamt acht Talente geht es kommende Woche nun um den Sieg.

Insgesamt 15 Talente traten noch einmal auf die Bühne und lieferten ihre stärksten Auftritte ab. Doch nur sechs von ihnen haben in dieser Woche ein Ticket für die finale Show bekommen. Im Team von Lena Meyer-Landrut (28) überzeugte Liana (10) mit ihrer Performance des Songs "Dear Future Husband". Mit seinem emotionalen Auftritt konnte zudem Nikolas (11) zu Tränen rühren, denn er sang die Ballade "Someone You Loved". Aufgeregt und nervös war auch Gianna (12) vor ihrem Auftritt. Doch ohne Grund – denn sie war die Erste, die es aus Max' (31) Team weiter schaffte. Auch Phil (13) berührte seinen Coach mit seiner Interpretation des Hits "Heroes" von David Bowie (✝69).

Bis zum Schluss zittern mussten die Talente aus dem Team der Band Deine Freunde. "Ich muss noch mal richtig Gas geben", meinte Leroy (13) noch vor seinem Auftritt mit "Journey To The Past". Das hat er auch getan und hat sich das vorletzte Ticket für das Finale geschnappt. Gelohnt hat es sich am Ende auch für Paula-Sophie (14), die mit ihrer Einlage zu "Blinde Passagiere" überzeugen konnte.

"The Voice Kids"-Leroy
© SAT.1/André Kowalski
"The Voice Kids"-Leroy
"The Voice Kids"-Phil
© SAT.1/André Kowalski
"The Voice Kids"-Phil
Marc bei "The Voice Kids"
SAT.1/André Kowalski
Marc bei "The Voice Kids"
Sind eure Favoriten mit ins Finale gekommen?753 Stimmen
419
Ja, absolut, ich freue mich!
334
Nein, aber ich bin trotzdem zufrieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de