Denny Heidrich ist sich sicher: Cedric Beidinger spielt bei Big Brother ein falsches Spiel. Der Profiboxer und das Fitnessmodel standen am vergangenen Montag beide auf der Abschussliste und lieferten sich ein knallhartes Battle in ihren Challenges. Denny musste sich letztendlich geschlagen geben und verließ die TV-WG. Jetzt packte der 32-Jährige aus, warum Cedric sich durch sein Verhalten ins eigene Fleisch schneidet.

"Er ist nicht so, wie er sich darstellt und versucht, um jeden Preis, den Leuten zu gefallen", verriet Denny nun in einem exklusiven Promiflash-Interview. Dem Sportler zufolge müsse Cedric das ändern, um nicht dauernd auf der Nominierungsliste zu landen. In den Augen des Brandenburgers wolle der 26-Jährige zwar gerne selbstbewusst wirken, sei aber in Wahrheit nur "eine kleine Maus". Ein Statement von Cedric wurmte Denny besonders. "Allein die Aussage, er könne jetzt er selbst sein, weil ich nicht in der Nähe sei, zeigt mir, wie sehr er versucht, sich zu verstellen", erklärte der Single.

Denny und Cedric werden wohl keine Freunde mehr, auch im TV-Container hat es bereits ordentlich zwischen den beiden gekracht. Denny regte sich unter anderem über die Sonderwünsche des 26-Jährigen auf: "Er sagt, ich will meine Kohlenhydrate bestellen, wir sind doch nicht im Kindergarten", beschwerte er sich gegenüber Mitbewohner Menowin Fröhlich (32).

"Big Brother"-Kandidat Cedric Beidinger
SAT.1
"Big Brother"-Kandidat Cedric Beidinger
"Big Brother"-Star Cedric Beidinger bei der Live-Nominierung am 17. Februar 2020
© SAT.1
"Big Brother"-Star Cedric Beidinger bei der Live-Nominierung am 17. Februar 2020
Denny Heidrich, bekannt aus "Big Brother"
Instagram / denny_heidrich
Denny Heidrich, bekannt aus "Big Brother"
Denkt ihr, Denny hat recht mit seiner Einschätzung?2267 Stimmen
1746
Ja, ich stimme ihm total zu.
521
Nein, er übertreibt total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de