Er ist wieder da! Tijan Njie (28) gehörte von Show eins zu den diesjährigen Let's Dance-Favoriten. Woche für Woche lieferte der Schauspieler mit seiner Tänzerin Kathrin Menzinger (31) ordentlich ab. Das sollte sich in der vergangenen Episode ändern: Die Jury zeigte sich von seiner Leistung beim Slowfoxtrott enttäuscht und verteilte gerade mal 18 Punkte. In dieser Woche stand für Tijan die Salsa auf dem Programm. Konnte er wieder zu seiner Topform zurückfinden?

Und wie! Tijan und Kathrin sorgten mal wieder für richtig heiße Momente – und das dürfte nicht nur am Feuerkreis auf dem Parkett gelegen haben. "Das war Bäms!", rief Motsi nach dem sexy Auftritt aus. Ihr gefiel die Performance sogar so gut, dass sie sie am liebsten noch mal begutachten wolle. Joachim Llambi (55) fasste schlicht zusammen: "Pass mal auf, letzte Woche war das Thema verfehlt, diese Woche war das sehr gut!"

Lediglich Jorge hatte ein wenig etwas auszusetzen: "Das war keine Traumsalsa für mich. Du hast gute Momente bei dir. Aber mir hat dieses elektrisierte Gefühl gefehlt", kritisierte er. In der Bewertung spiegelte sich das aber nicht großartig wider – Jorge zog bloß ein Pünktchen ab. 29 Punkte sammelte das Duo und bewies damit: Sie sind wieder zurück!

"Let's Dance"-Jury Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Getty Images
"Let's Dance"-Jury Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Tijan Njie und Kathrin Menzinger während der 13. "Let's Dance"-Staffel
TVNOW / Stefan Gregorowius
Tijan Njie und Kathrin Menzinger während der 13. "Let's Dance"-Staffel
Kathrin Menzinger und Tijan Njie bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Kathrin Menzinger und Tijan Njie bei "Let's Dance"
Wie gefiel euch Tijan und Kathrins Salsa?263 Stimmen
238
Ich fand es mega!
25
Ich konnte Jorges Kritik schon verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de