Chris Hemsworth (36) kehrt als Donnergott zurück! Liebhaber der Marvel-Verfilmungen dürfen sich auf den nächsten Teil "Thor: Love and Thunder" freuen. Neben Chris werden auch Natalie Portman (38) und Tessa Thompson (36) für die Geschichte des Superhelden von Asgard vor der Kamera stehen. Die Arbeit an Drehbuch und Regie übernimmt Taika Waititi, der bereits für den letzten Thor-Film verantwortlich war. Chris konnte bereits einen Blick in das Filmmanuskript werfen und ist begeistert!

"Das ist eines der besten Skripts, das ich seit Jahren gelesen habe. Es ist Taika in seiner extremsten und besten Form", schwärmte Chris in einem Interview mit The Philadelphia Inquirer von der Arbeit des Regisseurs und ließ damit die Vorfreude der Fans steigen. Taika bekam schon für die Produktion des letzten Films viel positive Kritik, da der Oscar-Preisträger bei der Umsetzung auf Humor statt nur auf Action setzte. Chris scheint sich außerdem sicher zu sein, dass auch der neue Marvel-Streifen durch die Decke gehen wird: "Wenn die Version, die ich gelesen habe, auch die sein wird, mit der wir arbeiten, wird es ziemlich verrückt."

Die Fans müssen sich allerdings noch gedulden, denn der Kinostart von "Thor: Love and Thunder", in dem auch Christian Bale (46) eine Rolle als Bösewicht übernommen hat, wurde aufgrund der aktuellen Lage verschoben. Somit ist mit dem Streifen erst im Jahr 2022 zu rechnen.

Chris Hemsworth, Schauspieler
Getty Images
Chris Hemsworth, Schauspieler
Taika Waititi, Regisseur
Getty Images
Taika Waititi, Regisseur
Chris Hemsworth als "Thor"
ActionPress
Chris Hemsworth als "Thor"
Freut ihr euch schon auf den neuen "Thor"-Film?610 Stimmen
594
Klar! Ich kann es kaum abwarten!
16
Ich muss mir erst mal die anderen Filme anschauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de