Heidi Klum (46) geht mit ihrem Vierbeiner auf Tuchfühlung! Die Modelmama verbringt die Zeit in Selbstisolation gerade mit Ehemann Tom Kaulitz (30), Schwager Bill und natürlich ihren Kids. Doch auch der Hund der Germany's next Topmodel-Chefin leistet der Truppe während ihres Hausarrests Gesellschaft. So viel Zeit mit Frauchen zu haben, scheint vor allem Heidis Irischem Wolfshund Anton sehr gut zu gefallen: Vor Freude leckte er ihr einmal quer übers Gesicht!

Den intimen Moment mit ihrem zotteligen Haustier teilte Heidi amüsiert auf Instagram. Unter das Video schrieb die TV-Bekanntheit: "Küsse von Anton". Die Fans reagieren ganz neidisch auf den niedlichen Moment. "Heidi, ich wollte noch nie so sehr in meinem Leben ein Hund sein wie gerade jetzt", kommentierte ein Follower eifersüchtig.

Einige Fans wollen in Heidis flauschigem Freund sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit ihrem Gatten Tom erkennen – der trägt ja selbst gerne viel Haar auf dem Kopf und im Gesicht. "Du und Tom seid so süß" oder "Warum leckt Tom dir durchs Gesicht? Dieses Ferkel" kommentierten zwei Abonnenten ironisch unter dem Clip. Wie findet ihr es, dass Heidi sich so von ihrem Anton abschlabbern lässt? Stimmt ab.

Heidi Klum und Tom Kaulitz mit ihrem Hund Anton
Instagram / heidiklum
Heidi Klum und Tom Kaulitz mit ihrem Hund Anton
Heidi Klum und ihr Irischer Wolfshund Anton
Instagram / heidiklum
Heidi Klum und ihr Irischer Wolfshund Anton
Heidi Klum und Tom Kaulitz im November 2019 in Los Angeles
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz im November 2019 in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Heidi sich so von ihrem Anton abschlabbern lässt?119 Stimmen
66
Ich finde es herrlich, und jeder Hundehalter versteht das!
53
Das geht gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de