Claudia Norberg (49) gräbt alte Erinnerungen aus. Gerade erst machten es Michael Wendler (47) und seine Laura (19) offiziell: Der Schlagerstar stellte seiner Freundin die Frage aller Fragen und hielt um ihre Hand an. Die Hochzeit der beiden soll daher auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Grund genug für seine Ex-Frau, an ihre eigene Trauung zurückzudenken. Gegenüber Promiflash verriet Claudia, wie ihre Hochzeit mit dem Wendler damals ablief.

Die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin erzählte im Promiflash-Interview, dass Michael ihr an Weihnachten 2008 den Antrag machte. Im Kreise ihrer Familien sei er im Wohnzimmer ihres Hauses auf Mallorca auf die Knie gegangen. "Geheiratet haben wir dann am 20.3.2009 sehr pompös in Westerland auf Sylt und am 4.4.2009 dann mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft kirchlich. Das war sehr emotional und gigantisch!", offenbarte sie im Gespräch. Im März vergangenen Jahres wären die beiden eigentlich zehn Jahre verheiratet gewesen und hätten ihre Rosenhochzeit gefeiert.

Ihre Trauung habe damals unter einem bestimmten Motto gestanden: "Eine Ehe, die für immer halten sollte", offenbarte die 49-Jährige. Sie seien so verliebt ineinander gewesen und der "Sie liebt den DJ"-Interpret habe ihr seine Liebe immer wieder im Alltag durch Worte und Gesten gezeigt. "Und natürlich stelle ich mir die Frage, ob seine zweite Hochzeit auch so sein wird wie die, die wir hatten."

Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Claudia Norberg im April 2020
Instagram / claudia_norberg_wendler
Claudia Norberg im April 2020
Claudia Norberg und Michael Wendler beim smago! Award 2014 in Berlin
Ukas,Michael/ActionPress
Claudia Norberg und Michael Wendler beim smago! Award 2014 in Berlin
Wusstet ihr, dass die beiden schon zehn Jahre verheiratet gewesen wären?396 Stimmen
284
Ja, das habe ich mitbekommen.
112
Nein, das war mir total neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de