Will Michael Wendler (47) etwa bei seiner anstehenden Hochzeit ganz besonders gut aussehen? Der Schlagerstar und seine Partnerin Laura Müller (19) gehen inzwischen schon über ein Jahr gemeinsam durchs Leben. Anfang der Woche entschieden sich die beiden dazu, dass sich das auch nicht ändern soll – und verlobten sich. Ob der Sänger sich für die anstehende Heirat optisch etwas verschönern wollte? Immerhin hatte er jetzt eine Nasenoperation!

Mit seiner neusten Instagram-Story hat der "Egal"-Interpret viele seiner Fans vermutlich ziemlich überrascht: Eigentlich hatte er sich erst Anfang der Woche ganz öffentlich mit seiner 19-jährigen Freundin verlobt – jetzt postete Michael plötzlich ein Foto, auf dem er mit geschienter Nase in einem Krankenhausbett liegt! Der 47-Jährige hatte jedoch keinen Unfall, sondern legte sich freiwillig unters Messer: "Nein, es war nicht Oliver, sondern eine Nasen-OP am heutigen Tage", erklärte er mit ironischem Unterton zum Bild.

Um einen Beauty-Eingriff hat es sich aber offenbar nicht gehandelt: In einem RTL-Interview hatte Michael vor der Operation erklärt, dass er sich nicht aus kosmetischen Gründen für die OP entschieden habe, sondern aus gesundheitlichen: "Ich bekomme seit einiger Zeit schwer Luft und das wird korrigiert." Dennoch würde sein Riechkolben gleichzeitig "noch ein bisschen verschönt". Auf das Ergebnis sei der Musiker sehr gespannt.

Michael Wendler und Laura Müller bei ihrer Verlobung
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller bei ihrer Verlobung
Michael Wendler im Januar 2020
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler im Januar 2020
Michael Wendler, Schlagerstar
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler, Schlagerstar
Denkt ihr, Michael hat sich die Nase wirklich hauptsächlich aus gesundheitlichen Gründen operieren lassen?9978 Stimmen
1515
Ja, das glaube ich schon.
8463
Nein. Ich glaube, in Wirklichkeit stecken vor allem kosmetische Gründe dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de