Das lässt sie sich nicht gefallen! Schon seit Wochen schießt Oliver Pocher (42) im Netz gegen Influencer – gerade hat er es vor allem auf Anne Wünsche (28) abgesehen. Der Comedian wirft der ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin nicht nur vor, ihre Kinder zu vermarkten, sondern will auch herausgefunden haben, dass sie für Follower, Likes und Kommentare tief in die Tasche greift. Dass die Situation sie sehr belaste, hat Anne ihren Fans bereits verraten. Doch nun wehrt sie sich gegen Olis Behauptungen und macht deutlich: Die angeblichen Beweise sind fake.

Auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichte die Influencerin jetzt ein langes Statement. "Ich habe es nicht nötig, mein Geld für Kommentare, Likes und Abonnenten auszugeben – dieser Vorwurf ist übel und die vermeintlichen Beweise sind gar keine Beweise! Es existieren keine Unterlagen, weil es keine gibt, denn ich habe so etwas nie gemacht", stellt die 28-Jährige in dem Post klar. Sie habe sich in den vergangenen Jahren nie verstellt, sei immer offen und ehrlich mit allem umgegangen, und das habe sich bis heute nicht geändert. "Ich nehme euch seit Jahren mit in mein Leben und lasse euch so weit in meine Privatsphäre, wie ich es für richtig halte. Ich polarisiere, ja! Weil ich nichts verstecke und nicht für Instagram was vorspiele... ich bin wie ich bin und das wird sich nicht ändern", hält Anne abschließend noch einmal fest.

Oli behauptete vor einigen Tagen, dass die zweifache Mutter einige ihrer Follower gekauft habe. Um das zu belegen, griff er sogar auf einen vermeintlichen Kontoauszug von Anne zurück, auf dem tatsächlich eine Überweisung an ein Unternehmen vermerkt war, das dafür bekannt ist, Fake-Abonnenten und Kommentare anzubieten.

Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Oliver Pocher im November 2013 in München
Getty Images
Oliver Pocher im November 2013 in München
Wem glaubt ihr – Anne oder Oli?5264 Stimmen
1250
Ich bin ganz klar Team Anne – das hat sie nicht nötig.
4014
Ich bin auf Olis Seite – was hätte er davon, solche Unwahrheiten in die Welt zu setzen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de