Haben sie das Kriegsbeil etwa begraben? Während der ersten Staffel von Promis unter Palmen haben diese zwei Damen wohl für den meisten Gesprächsstoff gesorgt: Désirée Nick (63) und Claudia Obert (58). Die beiden gerieten in der Promi-Villa immer wieder aneinander und zofften sich, was das Zeug hält. Es ging sogar so weit, dass La Nick der Obert fast eine Ohrfeige verpasst hätte! Doch mittlerweile scheint zwischen ihnen alles wieder in Ordnung zu sein: Im Finale traten sie zumindest als harmonisches Duo auf!

Zur Siegerehrung kehrten alle ausgeschiedenen Stars in die Promi-Villa zurück. Désirée und Claudia kamen Arm in Arm an. Diese neue Einigkeit verwirrte vor allem Finalist Matthias Mangiapane (36): "Deine neue beste Freundin?", fragte der 36-Jährige die Blondine. "Aber natürlich, die Show ist doch vorbei. Wo Reibung ist, entsteht Wärme", erklärte die Bühnenkünstlerin. Sie trug zur Feier des Tages sogar ein Kleid aus Claudias Boutique.

Auch Claudia gab in der letzten Folge überraschende Töne von sich. Trotz der Reibereien zwischen ihr und Désirée musste sie feststellen: "Ich habe selten so viel gelacht und mich selten so gut mit jemanden verstanden wie mit Désirée."

Désirée Nick, Claudia Obert und Tobias Wegener bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Désirée Nick, Claudia Obert und Tobias Wegener bei "Promis unter Palmen"
Claudia Obert, Ronald Schill und Désirée Nick bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Claudia Obert, Ronald Schill und Désirée Nick bei "Promis unter Palmen"
Collage: Désirée Nick, Claudia Obert
Instagram / nickdesiree, claudiaobert_luxusclever
Collage: Désirée Nick, Claudia Obert
Glaubt ihr, Claudia und Désirée sind wirklich beste Freundinnen?1819 Stimmen
694
Ja, nur Freundinnen können sich auch so zoffen!
1125
Nein, das kann ich mir bei ihrer Vergangenheit nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de