Bei Hanna Annika liegen die Nerven blank. Momentan stellt die Lehramtsstudentin ihre Beziehung zu Till Adam bei Temptation Island auf den Prüfstand. Der ehemalige Love Island-Kandidat hat sie allerdings schon einmal betrogen. Bereits in der ersten Folge des Kuppelformats schien der Bademeister das Vertrauen der hübschen Blondine aufs Neue zu missbrauchen und ging mit der Verführerin Kim Schmidt auf Tuchfühlung. Als sich Hanna nun erneut mit all diesen Vorkommnissen beschäftigt hat, kamen ihr wieder die Tränen.

"Nachdem ich jetzt die Bilder vom ersten Lagerfeuer gesehen hab, bin ich ziemlich verunsichert, weil ich nicht weiß, wie viel an dem Abend passiert ist, was die anderen Abende passiert ist", erklärte die Flensburgerin. Meistens gebe es einen Grund, warum man immer wieder so vieles hinterfrage. Im Gespräch mit dem Beziehungscoach Julien fing sie deswegen schließlich an, zu weinen. "Da haben mich die Gefühle einfach überrannt, weil ich das Gefühl habe, dass von meiner Seite einfach mehr da ist als von Tills Seite", schilderte die 21-Jährige.

Der Singleboy Eugen Lopez ist sich sicher, dass Hanna und Till schon Geschichte sind: "Das ist keine Zukunft mit einem Mann, der seine Hände immer bei anderen Frauen hat." Hanna erklärte ihm, dass sie das wisse, aber dennoch nur das Gute in ihm sehe. Daraufhin versuchte der 26-Jährige, seine Aussage zu verdeutlichen: "Der ist einfach ein Betrüger, und wer einmal betrügt, der wird immer betrügen."

Alle Infos zu "Temptation Island - Versuchung im Paradies " bei TVNOW.

"Temptation Island"-Kandidaten Till und Hanna
TVNOW / Frank Fastner
"Temptation Island"-Kandidaten Till und Hanna
Hanna bei "Temptation Island"
TVNOW / RTL
Hanna bei "Temptation Island"
"Temptation Island"-Kandidat Eugen Lopez
Instagram / eugen1pz
"Temptation Island"-Kandidat Eugen Lopez
Was denkt ihr darüber, dass Eugen Hanna die Lage so offen und ehrlich vor Augen führt?787 Stimmen
472
Auch wenn es für Hanna schwer ist, tut er das Richtige.
315
Er sollte sich da lieber raushalten und sie sich ihre eigene Meinung bilden lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de