Dieser Kuss zwischen Pia Peukmann und Diogo Almeida war wohl nicht der erste! Die Blondine hat mit ihrem Freund Calvin Kleinen an dem Experiment Temptation Island teilgenommen. Während er mit den Singledamen auf Tuchfühlung gegangen ist, kam sie dem Tätowierer immer näher. In der aktuellen Folge gab es sogar den ersten Kuss hinter verschlossenen Badezimmertüren – dachten zumindest die Zuschauer! Gegenüber Promiflash verraten die beiden jetzt, dass es schon vorher zu Zärtlichkeiten gekommen war.

Promiflash hakte bei Pia und Diogo nach und die beiden erklären, dass sie sich schon vorher geküsst hätten. "Es war nicht der erste Kuss. Den hatten wir auf dem Weg zu unserem Date im Auto", offenbart die 30-Jährige. Auf ihrem Weg zum Bootsdate hätten sie im Auto ganz hinten gesessen und Pia habe sich zu dem Singlemann gedreht und ihn geküsst, erläutert Diogo. Im Bad sei es dann zu einem weiteren Kuss zwischen ihnen gekommen.

Viele der Ladys in der Männer-Villa vermuteten bei den Szenen sogar, dass sie auf Oralverkehr oder sogar einen Quickie hindeuten würden. Wegen der verschlossenen Tür war ihnen und den Zuschauern nur Raum für Spekulationen geblieben. Mit diesem Gerücht räumen die beiden jetzt aber auf: "Es war nur ein Kuss und keine Duschszene oder sonstiges", klärt Pia die Situation auf.

Alle Infos zu "Temptation Island - Versuchung im Paradies" bei TVNOW.

Diogo Almeida und Pia Peukmann
TVNOW
Diogo Almeida und Pia Peukmann
Pia Peukmann im April 2020
Instagram / mrs__pp_
Pia Peukmann im April 2020
Diogo Almeida, "Temptation Island"-Kandidat 2020
TVNOW / Frank Fastner
Diogo Almeida, "Temptation Island"-Kandidat 2020
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich vorher schon geküsst haben?689 Stimmen
428
Nein, das habe ich nicht erwartet.
261
Ja, das dachte ich mir schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de