Beim The Masked Singer-Finale wurde das große Geheimnis endlich gelüftet: Tatsächlich steckte Erfolgsmusiker Mike Singer (20) unter dem knuffigen Wuschel-Kostüm! Als die Maske des Zweitplatzierten schließlich fiel, waren Fans und Rateteam nicht allzu überrascht: Sie hatten 50:50 auf Mike – oder aber seinen Kollegen Wincent Weiss (27) gesetzt. Was sagt der 20-Jährige zu dem Vergleich mit Wincent, hat es ihn geärgert?

Promiflash hat mal bei Mike nachgefragt! Der Vergleich hat ihn definitiv nicht gestört – ganz im Gegenteil: "Wincent Weiss ist ein guter Kumpel von mir", betont der "Karma"-Interpret. "Wir verstehen uns megagut, und ich habe mich eher gefreut, dass ich mit ihm verglichen wurde, weil er einfach ein krasser Sänger ist", stellt der Wuschelkopf klar. Dass seine Stimme mit einem derart guten Sänger verbunden worden ist, fand er einfach nur "megacool".

Wenn die beiden so gute Freunde sind – war Wincent dann nicht von vorneherein klar, dass Mike unter der Wuschel-Maskerade steckt? "Nein, ich glaube nicht", denkt Mike. So oder so hätte er es ihm eh nicht verraten können: Die "The Masked Singer"-Stars müssen ihre Identität stets strengstens geheimhalten!

Mike Singer bei den Bambi Awards 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Mike Singer bei den Bambi Awards 2018
Wincent Weiss bei den YouTube Goldene Kamera Digital Awards, 2019
Clemens Bilan - Pool/Getty Images
Wincent Weiss bei den YouTube Goldene Kamera Digital Awards, 2019
Mike Singer, Musiker
Getty Images
Mike Singer, Musiker
Wusstet ihr, dass Wincent und Mike gute Kumpels sind?472 Stimmen
388
Nein, das ist ja cool!
84
Ja, na klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de