Dieses Rap-Feature schien aus Sicht der Musikfans längst überfällig gewesen zu sein: Capital Bra (25) und Loredana haben sich erstmals für den gemeinsamen Song "Nicht verdient" zusammengetan. In dem Track geht es um Liebeskummer – aber auch um Selbstbewusstsein. Das kommt bei den Fans nur wenige Stunden nach dem Upload des Musikvideos am Freitag sehr gut an: Schon über vier Millionen Mal wurde das Lied geklickt!

Während sich Capi in dem Track an eine nicht weiter namentlich erwähnte Person in den Lyrics wendet, spricht Loredana vermeintlich Klartext: "Du hast mich so enttäuscht, ich schwöre, ich mein es ernst. Ich hab mich so gefreut, dir gehört mein Herz, aber meine Tochter Hana heilt mir jeden Schmerz", rappt die gebürtige Schweizerin in ihrem Part und meint damit vermutlich ihren Ex Mozzik, aus ihrer Ehe stammt die kleine Hana. Und so viel Offenheit geht durch die Decke – laut Rap Check kam der Song innerhalb von nur 31 Sekunden auf 190.000 Klicks.

Bei diesen Zahlen kaum zu glauben, aber die beiden Erfolgsinterpreten verzichteten vor dem Release auf eine lange Promo-Phase: Erst am vergangenen Mittwoch kündigten sie die Zusammenarbeit auf Instagram an, in der Nacht zum Freitag ging der Hit online – und auch ohne Musikvideo kann dieser punkten. 2,6 Millionen Mal wurde "Nicht verdient" beispielsweise auf Spotify schon gestreamt. "Das ist nicht normal. I love you", freute sich Lori kurz nach Mitternacht auf Social Media.

Capital Bra im März 2020
Instagram / capital_bra
Capital Bra im März 2020
Capital Bra, Rapper
Starpress für myblu
Capital Bra, Rapper
Loredana im März 2020
Instagram / loredana
Loredana im März 2020
Gefällt euch "Nicht verdient" von Loredana und Capital Bra?517 Stimmen
329
Ja total, das Lied höre ich in Dauerschleife!
188
Nee, der Song trifft nicht so meinen Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de