Anzeige
Promiflash Logo
Bereut Basti Preuss sein rosenloses Bachelor-Finale heute?TVNOWZur Bildergalerie

Bereut Basti Preuss sein rosenloses Bachelor-Finale heute?

2. Mai 2020, 13:21 - Promiflash

Das hat es in der Geschichte von Der Bachelor noch nie gegeben! TV-Junggeselle Sebastian Preuss (29) überreichte in der finalen Folge keine Rose. Mittlerweile scheint er aber doch wieder mit einer seiner beiden verschmähten Ladys anzubandeln. Diana Kaloev besuchte ihn offenbar in München. Bereut es der Profi-Kickboxer rückblickend, dass er sich im großen TV-Showdown nicht für sie entschied? Das verriet er nun gegenüber Promiflash.

"Nein, das habe ich nie bereut", stellte Basti im Gespräch mit Promiflash klar. Im Gegenteil, er stehe nach wie vor hinter dem Entschluss, weder Diana noch Wioleta Psiuk (28) eine Rose gegeben zu haben. "In diesem Moment habe ich nur auf mein Herz gehört", erklärte er. Und das sagte ihm zum damaligen Zeitpunkt offenbar, dass er mit keiner der beiden eine Zukunft haben würde.

Diana gab damals ganz offen zu, dass sie Bastis Entscheidung getroffen hat. "Dass diese Reise für mich so endet, habe ich nicht erwartet... und ich finde es sehr schade. Dennoch glaube ich ganz fest daran, dass alles aus einem Grund passiert und hinter dieser Entscheidung keine böse Absicht steckt", schrieb sie auf Instagram.

TVNOW
Sebastian Preuss und Diana Kaloev
Instagram / sebastianpreuss
Sebastian Preuss, Bachelor 2020
Instagram / dianakaloev
Diana Kaloev, Bachelor-Kandidatin 2020
Hättet ihr gedacht, dass Basti noch immer hinter seiner Entscheidung steht?700 Stimmen
328
Nein, er scheint ja noch Interesse an Diana zu haben.
372
Ja, er hat das bestimmt nicht leichtfertig entschieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de