Der Teufel trägt Jogginghose – schon wieder?! Anna Wintour (70) ist die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue und eine der einflussreichsten Personen innerhalb der Modeindustrie. Etliche Geschichten kursieren um den gefürchteten Führungsstil der Fashion-Ikone, vor allem der Film "Der Teufel trägt Prada" befeuerte diese Gerüchte. Denn der basiert angeblich auf den Erfahrungen einer ehemaligen Mitarbeiterin. Keine Frage – ihr Leben hat die gebürtige Britin der Couture gewidmet, doch die betrügt sie jetzt ein weiteres Mal mit einem sportlichen Schlabber-Outftit!

In der Vergangenheit verhöhnte Anna die Jogginghose nicht nur, sie lehnte sie für sich kategorisch ab. Kaum zu glauben also, dass sie sich jetzt bereits zum zweiten Mal in dem bequemen Kleidungsstück fotografieren ließ und den Moment mit diesem Foto auch noch teilte. Die Mode-Journalistin begründete ihre Outfit-Wahl in einem Artikel der Vogue: "[...] Ich habe wieder angefangen, zu laufen – und das mache ich jeden Morgen, manchmal mit einem meiner Hunde. Nicht wirklich weit und nicht wirklich schnell aber das Laufen am Morgen befreit meinen Kopf und gibt meinem Tag Struktur [...]."

Und wie auf dem Foto deutlich wird, legt die Britin sogar beim Sport Wert auf ihren Statement-Look: Sie trägt eine schwarze Sonnenbrille und ihren charakteristischen, perfekt gestylten Bob. Diese Details machte sie über die Jahre zu ihren Markenzeichen – und sorgt damit immer wieder für einen unverwechselbaren Auftritt!

Anna Wintour in New York City, 2019
Getty Images
Anna Wintour in New York City, 2019
Anna Wintour in Melbourne
Getty Images
Anna Wintour in Melbourne
Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Vogue
Getty Images
Anna Wintour, Chefredakteurin der amerikanischen Vogue
Anna Wintour in einer Jogginghose – hättet ihr damit gerechnet?164 Stimmen
88
Nein, da bin ich baff!
76
Klar, steht ihr auch super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de