Sie nutzen die Zeit zu Hause sinnvoll! Wie fast jeder halten sich auch Priyanka Chopra (37) und Nick Jonas (27) aufgrund der aktuellen Gesundheitslage in den eigenen vier Wänden auf. Da der Sänger durch seine Diabetes-Erkrankung zur Risiko-Gruppe gehört, achten die beiden besonders auf die Einhaltung der Empfehlungen. Die Wochen in der Isolation haben sie aber keinesfalls mit Faulenzen verschwendet: Die schöne Schauspielerin kann nun Klavier spielen!

Das Paar hat offenbar von dem Zeitpunkt an, an dem es sein trautes Heim nicht mehr verlassen konnte, die Zeit effektiv genutzt: Wie die gebürtige Inderin gegenüber Vogue verriet, hätten sie neue Projektideen für die Zukunft entwickelt. Welche das genau sind, wollte sie allerdings nicht mitteilen. Außerdem war es Priyanka und Nick ein großes Anliegen, ihre kreativen Fähigkeiten zu verbessern. Dabei lag der Miss World 2000 eine Sache besonders am Herzen: "Ich habe mit dem Klavierspielen angefangen. Ich lasse mich von meinem Mann unterrichten." Priyanka habe schon immer ein Instrument spielen wollen. Nun zwang sie ihren Mann dazu, jeden Tag mit ihr 30 bis 45 Minuten zu üben.

Außerdem erzählte die Schauspielerin, dass sie weiter an ihrem Buch arbeiten konnte und dieses bald fertig sein werde. Doch auch ein bisschen Erholung wollen sich die zwei noch gönnen: Sie haben sich vorgenommen, berühmte Filme und Serien zu schauen, die man einmal im Leben gesehen haben muss.

Priyanka Chopra-Jonas und Nick Jonas bei der "Chasing Happiness"-Premiere
Getty Images
Priyanka Chopra-Jonas und Nick Jonas bei der "Chasing Happiness"-Premiere
Priyanka Chopra Jonas, April 2020
Instagram/priyankachopra
Priyanka Chopra Jonas, April 2020
Nick Jonas und Priyanka Chopra in Indien
Instagram / nickjonas
Nick Jonas und Priyanka Chopra in Indien
Seid ihr gespannt auf die neuen Projekte der beiden?264 Stimmen
204
Ja, hoffentlich können sie die dann auch bald umsetzen.
60
Nein, das interessiert mich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de