Lag es etwa an den ernüchternden Flirtfähigkeiten der Kandidaten bei Match! Promis auf Datingkurs? Am Montag lief die erste Folge der neuen Show mit Sebastian Fobe (34), Marcellino Kremers, Claudia Norberg (49) und Sarah Knappik (33) im TV – allerdings wurde die Premiere mit geringem Publikumsinteresse gestraft. Zunächst wenig verwunderlich, denn: Die VIPs und ihre potenziellen Matches punkteten nicht unbedingt mit Charme, sondern scheiterten zum Teil schon an der ersten Dating-Hürde!

Rund 410.000 Leute aus der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein, um zu sehen, wie sich die vier Promis dabei anstellten, die wahre Liebe auf RTL2 zu finden. Das machte immerhin einen Marktanteil von 4,5 Prozent aus, wie Quotenmeter berichtete – sicherlich ein ausbaufähiges Ergebnis. Beim Gesamtpublikum landete der Sender mit dem Format bei mageren 1,9 Prozent. Schnell wurde am Montagabend klar: Wer wegen heißer Flirts einschaltete, wurde schnell enttäuscht. Den Negativ-Höhepunkt lieferte in der ersten Folge schließlich der Ex-Bachelorette-Kandidat Sebastian, der – für ihn völlig unerwartet – gleich zwei Körbe seiner Auserwählten einstecken musste.

Der 34-Jährige hatte im Vorfeld der Show im Promiflash-Interview versprochen, dass die Sendung noch Fahrt aufnehmen werde. "Es knistert auf jeden Fall. Da sind schon ein paar Szenen dabei, da knistert es und da wird es romantisch", ließ sich der Bartträger entlocken. Auch Marcellino, dessen erstes Date mit der Kickboxerin Tülay nicht ganz so lief, wie er es sich erhofft hatte, deutete an: "Ich habe mir meine persönliche Grenze gesetzt, aber es ist auf jeden Fall auch bei den anderen ein bisschen was passiert."

Claudia Norberg, Marcellino Kremers, Sarah Knappik und Sebastian Fobe
RTL II
Claudia Norberg, Marcellino Kremers, Sarah Knappik und Sebastian Fobe
Sebastian Fobe im September 2019
Instagram / sebifo_
Sebastian Fobe im September 2019
Marcellino Kremers im Dezember 2019
Instagram / marcellinokremers
Marcellino Kremers im Dezember 2019
Hättet ihr gedacht, dass "Match! Promis auf Datingkurs" einen ausbaufähigen Start hinlegen würde?597 Stimmen
504
Ja, ich habe von der Sendung auch kaum etwas mitbekommen...
93
Nein, ich hatte mich schon sehr auf die Sendung gefreut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de