Süße Baby-Überraschung bei Meek Mill (33). Erst im vergangenen Dezember verkündete seine Freundin Milan Harris, dass sie schwanger ist. Ob der Rapper jedoch der Vater des Kindes ist, war einige Monate nicht bekannt. Nach zahlreichen Fan-Spekulationen bestätigte der Musiker im Februar dann endlich seine Vaterschaft. Jetzt hat das lange Warten ein Ende und Meek kann sich über sein Neugeborenes freuen: Der 32-Jährige ist Papa geworden – und das sogar an seinem eigenen Geburtstag!

Der US-Amerikaner hat jetzt einen wahrhaftigen Geburtstags-Zwilling: Am 6. Mai begrüßten er und seine Liebste einen gesunden Jungen auf der Welt. Die freudige Botschaft verkündete der "All Eyes On You"-Interpret via Twitter. "Milan hat mir an meinem Geburtstag einen König geschenkt #DasBesteGeschenk", schrieb der stolze Neu-Papa im Netz. Mehr Details über ihren frisch geborenen Sohnemann verriet er allerdings noch nicht.

Die Romanze des Pärchens ging damals schon über ein Jahr, bevor Meek die Beziehung schließlich öffentlich gemacht hatte. Schon im Oktober 2019 verbrachten die beiden einen romantischen Urlaub zusammen, welcher die Gerüchteküche weiter anheizte. Letztendlich bestätigte der Sänger das Liebesverhältnis aber erst im Februar – in einem Streit mit seiner Ex Nicki Minaj (37). "Mein Mädchen ist schwanger von mir und muss sich hier ansehen, wie ich darüber twittere, wie albern meine Ex-Freundin ist."

Meek Mill posiert mit seiner schwangeren Freundin
Instagram / meekmill
Meek Mill posiert mit seiner schwangeren Freundin
Meek Mill und Nicki Minaj
Getty Images
Meek Mill und Nicki Minaj
Rapper Meek Mill
Getty Images
Rapper Meek Mill
Wusstet ihr, dass Meek ein Kind erwartet?57 Stimmen
20
Ja, das habe ich mitbekommen.
37
Nein, das war mir total neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de