Meek Mill (32) darf sich auf Nachwuchs freuen! Schon im Dezember hatte seine aktuelle Freundin Milan Harris ihre Schwangerschaft verkündet. Ob der Rapper allerdings der Papa des ungeborenen Kindes ist, war bisher nicht bekannt. Nach zahlreichen Spekulationen der Fans macht er jetzt endlich klar Schiff: In einem Streit mit Ex-Freundin Nicki Minaj (37) steht er zu seiner Liebsten und bestätigt seine Vaterschaft.

"Mein Mädchen ist schwanger von mir und muss sich hier ansehen, wie ich darüber twittere, wie albern meine Ex-Freundin ist", schrieb der Musiker vor wenigen Tagen auf seinen Twitter-Account. Weil Nicki ihrem ehemaligen Partner vorgeworfen hatte, ihr gegenüber handgreiflich geworden zu sein, war eine wilde Diskussion im Netz ausgebrochen. Nur wenige Momente, nachdem Meek in seinem Post über die Baby-News seiner Freundin gesprochen hatte, hat er den Beitrag allerdings wieder gelöscht. Warum erklärte er nicht.

Während seine Liebste schon seit einigen Wochen stolz ihre Babykugel präsentiert, hat Meek zum ersten Mal ein Foto mit Milans Mama-Rundungen gepostet. Bei einem Business-Meeting posierte der Rap-Star mit seiner schwangeren Freundin und drei Anzug-Trägern. In dem beigen, figurbetonten Kleid setzte die Dunkelhaarige ihren immer runder werdenden Bauch in Szene.

Meek Mill und Nicki Minaj
Getty Images
Meek Mill und Nicki Minaj
Meek Mill posiert mit seiner schwangeren Freundin
Instagram / meekmill
Meek Mill posiert mit seiner schwangeren Freundin
Rapper Meek Mill
Getty Images
Rapper Meek Mill
Hättet ihr gedacht, dass Meek der Papa ist?43 Stimmen
35
Ja, klar! Wer sonst?
8
Nein, ich dachte nicht, dass er ein Kind bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de