Autsch, das hat sicher wehgetan! In den aktuellen Quarantänezeiten kommen die Stars auf die verschiedensten Ideen, um sich die Zeit zu vertreiben. Während Kate Hudson (41) mittlerweile selbst ernannte Bikini-Waxing-Expertin ist, befindet sich Nicole Scherzingers (41) Haus nach einem intensiven Frühjahrsputz auf Hochglanz. Ariel Winter (22) dagegen liebt es aktuell, zu kochen – eigentlich ein eher weniger aufregendes Hobby, wäre ihr da nun nicht dieses Missgeschick passiert: Der Modern Family-Star hat sich die Fingerkuppe abgesäbelt!

Das plauderte Ariel während eines Video-Calls gegenüber Access Hollywood aus: "Ich habe vier Zwiebeln gehackt und alles war gut, ich habe auch gerade neue Messer bekommen. Dann wollte ich eine geschälte Tomate klein hacken und habe dabei den oberen Teil meines Daumens abgeschnitten." Erst habe sie gar nicht realisiert, was da passiert war. Die Blutung sei jedoch so stark gewesen, dass sie und ihre abgeschnittene Fingerkuppe von ihrem Freund Luke Benward ins Krankenhaus gebracht worden seien.

Nachdem die 22-Jährige in der Notaufnahme genäht wurde, passierte ihr dann der nächste Fauxpas: "Die Krankenschwester hat mir eine Plastiktüte mitgegeben, ohne mir zu sagen, dass meine Fingerkuppe da drin ist, also habe ich sie weggeschmissen." Zwar befindet sich an Ariels Daumen für die kommenden Wochen erst einmal ein dicker Verband. Letztendlich sei für sie alles aber noch einmal glimpflich ausgegangen.

Ariel Winter bei einem Emmy Event in L.A im Mai 2016
Getty Images
Ariel Winter bei einem Emmy Event in L.A im Mai 2016
Ariel Winter und Luke Benward, Schauspieler
Backgrid
Ariel Winter und Luke Benward, Schauspieler
Ariel Winter im Februar 2020
Instagram / arielwinter
Ariel Winter im Februar 2020
Wie gefällt euch die Story?185 Stimmen
35
Total witzig!
150
Voll gruselig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de