Twilight-Rückkehr mit der alten Besetzung? Vor wenigen Tagen gab Stephenie Meyer (46) bekannt, dass bald eine neue Erzählung aus der Sicht des Vampires Edward Cullen erscheinen wird. In der entsprechenden Film-Reihe verkörperte bisher Hollywood-Schauspieler Robert Pattinson (33) den fürsorglichen Blutsauger – würde er ihn auch in dem Reboot spielen, falls es eine Verfilmung geben sollte? Ein Insider verriet nun, ob sich der gebürtige Brite vorstellen könnte, nochmals in seine legendäre Rolle zu schlüpfen!

Gegenüber HollywoodLife plauderte eine Quelle aus dem Umfeld des 33-Jährigen aus, dass der Frauenschwarm zwar nicht unbedingt damit rechnet, dass es eine Verfilmung geben wird, er sich aber immer noch mit der "Twilight"-Welt verbunden fühlt: "Er würde liebend gern mitwirken und hätte nichts dagegen, in irgendeiner Weise zurückzukehren." Zwar habe er kein Vorab-Exemplar der schriftlichen Fortsetzung erhalten, "aber es würde ihn nicht im Geringsten wundern, wenn er in der Zukunft ein Angebot bekäme." Allerdings sei ihm auch bewusst, dass er mittlerweile ein wenig zu alt für die Edward-Darstellung ist.

Auf Twitter zeigten sich viele Fans der Vampir-Saga extrem begeistert über die überraschende Ankündigung der Autorin: "Ich kann es kaum erwarten, das neue 'Twilight'-Buch zu lesen" lautete einer der unzähligen User-Kommentare. Dabei erschien im Internet bereits 2008 ein erster Entwurf von "Midnight Sun".

Robert Pattinson, November 2018
Getty Images
Robert Pattinson, November 2018
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Robert Pattinson und Kristen Stewart in "Twilight – Biss zum Morgengrauen"
United Archives GmbH / ActionPress
Robert Pattinson und Kristen Stewart in "Twilight – Biss zum Morgengrauen"
Würdet ihr es gut finden, wenn Robert wieder den Edward spielt?3244 Stimmen
3083
Ja! Ich kann mir niemand anderen in der Rolle vorstellen!
161
Nein, er ist wirklich schon etwas zu alt dafür...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de