Wendy Williams (55) möchte vorsichtig zurück ins Dating-Leben starten! Hinter der Moderatorin liegen harte Monate: Anfang 2019 wurde bekannt, dass ihr Ehemann Kevin Hunter, mit dem sie 25 Jahre zusammen war, sie jahrelang betrogen hat. Aus einer Affäre sei sogar ein Kind entstanden – zu viel für Wendy, sie trennte sich. Seit Januar 2020 sind die beiden nun offiziell geschieden! In Sachen Dating möchte es die 55-Jährige dennoch ruhig angehen lassen. Ihre schlechten Erfahrungen mit Kevin seien aber nicht der Grund dafür!

Wegen der aktuellen Situation muss sich Wendy noch ein wenig gedulden, bis sie sich wieder mit neuen Männern treffen kann. Nach dem Ende der Isolation will sie sich auf Dates aber vorerst zurückhalten, wie sie in der Show Access Hollywood verriet: "Ich habe Angst davor, wie es sein wird, wenn ich das erste Mal wieder mein Haus verlasse. Die Leute werden zum normalen Leben zurückkehren, ich kann das nicht. Ich werde keine Hände mehr schütteln. Ich werde beim ersten Date nicht mehr knutschen und es wird dabei, im Gegensatz zu früher, auch keinen Sex geben"

Bevor Wendy sich aber wieder auf dem Single-Markt umsieht, genießt sie erst mal die Zeit alleine. "Ich mag es, mit mir alleine zu sein. Ich habe ein tolles Zuhause, es gibt nur mich und meine zwei Katzen. Und wenn ich etwas esse, gibt es niemanden, der seine Gabel in mein Essen steckt", offenbarte die Amerikanerin.

Wendy Williams, Moderatorin
Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Wendy Williams, Moderatorin
Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Wendy Williams, Moderatorin
Getty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Habt ihr mitbekommen, dass Wendy geschieden ist?30 Stimmen
14
Nein, das hatte ich nicht auf dem Schirm!
16
Doch, das habe ich mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de